Gehen bei euch auch immer die Ikea-Pflanzen ein?

19 Antworten

ich habe gehört, dass die pflanzen in costa rica mit dünger vollgepumpt werden. das ist es schon naheliegend, dass die pflanze zu hause mit wenig Dünger eingehen

Hallo bauchhaus, bitte sei doch so nett und nutze in Zukunft für Beiträge zu Deinen eigenen Fragen das Kommentarfeld anstatt des Antwortfeldes. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0

Also meiner Erfahrung nach soll man zwar keine zu großen Erwartungen an die Pflanzen stellen,da ich z.B. eine Syngonium Pixie erworben habe auf deren Topf stand:"Bei Befolgung der Pflegehinweise beträgt die Lebensdauer mehr als 4 Monate ab Lieferdatum." Lieferdatum war der 11.März 2008 und da ich sie in einen größeren Topf gesetzt habe,lebt sie heute immer noch und das mit dem schönsten Grün!Laut Aufdruck kam die Pflanze aus den Niederlanden.

Also ich habe meine kleine Pflanze schon seit nem halben Jahr stehen, und sie blüht wie verrückt. Sie steht auf 'nem Tisch vor'm Fenster.

"Ich drücke es jetzt ganz bewußt deutlich aus: Ikea bietet minderwertige Pflanzen an, die viel zu schnell mit Dünger und Hormonen zum Wachsen gezwungen werden. Die Pflanzen können nicht verholzen und langsam ausreifen. Die Wurzeln stecken oft in viel zu kleinen Töpfen, weil der Transport dann billiger ist. Hier handelt es sich um gestresste Massenware, die das Geld nicht wert ist." :)Hortensienblüten und -knospen schnell verwelkt. Warum?

DH!

0

vor einem halben jahr habe ich mir eine kleine gekauft .. meine mutter hat sie an den ästen abgeschnitten .. & sie sind nachgewachsen, jetz habe ich mir eine große vor ca. 1 woche gekauft & es sind schon hunderte blätter abgefallen .. braune flecken & streifen überall. Ein dreck.

Was möchtest Du wissen?