"Gefunden" (Johann Wolfgang Goethe) Metapher in Str. 2?

1 Antwort

natürlich meint er ein Mädchen damit - Goethe hat öfter Blumengedichte gemacht, und damit Mädchen angedeutet, zb:

Sah ein Knab ein Röslein stehn,
Röslein auf der Heiden,
war so jung und morgenschön,
lief er schnell, es nah zu sehn,
sah's mit vielen Freuden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

*********************************************************************************

Das war ne Erinnerung an eine seiner vielen Liebesaffairen von ihm.

Was möchtest Du wissen?