Gefühl haben jung zu sterben...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Gefühl kenne ich. Aber siehs doch mal so, wenn du dir sicher bist du stirbat früh kannst du jeden einzelnen Tag ganz besonders auskosten :). So sehe ich es zumindest

Versuch einfach mal auf andere Gedanken zu kommen und genieße das Leben. Gott Lob, dass wir nicht wissen, wann wir von dieser Welt gehen. Lebe einfach Dein Leben und nimm so viele Eindrücke mit wie Du bekommen kannst. Es kann sehr schnell zu ende sein oder auch sehr lange dauern.

Das habe ich früher auch gedacht. In deinem Alter habe ich mir echt gesagt: "Ich werde nicht älter als 30" Das Alter hab ich schon seit einigen Jahren überschritten und siehe, Ich bin immer noch da. Dir wird es kaum anders gehen- Believe it or not!

Sicher kann man mal seinen Arzt dazu fragen, der wird spezialisten kennen denk ich mal. Aber versuch vorher doch einfach mal den Gedanken loszuwerden indem du einfach Spaß hast und dich wohlfühlst.

Das gefühl hab ich schon so lange ich denke nicht daran sondern mein gefühl sagts mir :(

0

wenns nur ein unbegründetes Gefühl ist, verdränge es und steigere dich nicht hinein. Lebe und genieße dein Leben - der Tod ist eh unaufhaltsam. Wenn es so weit ist, wirst eh nichts davon merken! ;)

Glaube mir mit 30 stellst du dir diese frage nicht mehr ;)

Was wenn ich niemals 30 werde? :)

0
@MaxRUR

Was wenn du 100 wirst? Was heute immer öfter vor kommt und vor 20 Jahren noch völlig utopisch war? Unterm Strich ist es die Angst vor dem Tod, die dir Schwierigkeiten bereitet. Fang also heute an zu LEBEN und es wir unbedeutend wann du stirb. Die Angst vor dem Sterben kann dir keiner nehmen, aber vielleicht beruhigt es dich ein wenig wenn du weisst, das auch ich sterben werde (irgendwann) und auch alle anderen. Mensch, Tier, Planzen... alle.

0
@ElvanL

Ich lebe mein leben normal nur hab ich trodzdem dieses gefühl. Es ist ja nicht so das ich den ganzen tag darüber nach denke nein es ist halt einfach nur ein gefühl.

0
@MaxRUR

Hmm du machst dir ja richtig ernsthaft Gedanken über das Thema... so ernst hatte ich das gar nicht genommen, aber nach dem 2. Kommentar von dir wirft dass das ganze in ein etwas anderes Licht... versuch mal die Ursache dafür zu finden woher kommt das Gefühl? Hast du krzlich durch Tod einen wichtigen Menschen verloren ? oder Trauerst du einem Menschen der dir wichtig war nach? Wie alt bist du genau? Wie gehst du mit diesem Gefühl um? Bringt es dich weiter oder wirft es dich zurück? Versuche mal dich selbst besser kennen zu lernen, das ist nicht nur sehr hilfreich in allen Lebenslagen, auch bringt es dich deinen Gefühlen näher und siehst Gründe dafür. Selbstreflexion. Wenn dir das nicht gelingt suche dir ruhig hilfe von jemandem der wiederum dir dabei hilft zu reflektieren. Pass auch auf, das diese Gefühl nicht überhand nimmt, soetwas kann lebensbestimmend werden und wenn du jeden Tag denkst "Oh sch... morgen sterbe ich!" wird es auch sehr bald so sein.

0
@ElvanL

Nein niemand ist gestorben. 16 bin ich. Wie soll ich damit schon umgehen macht mich halt traurig. Es bringt mich eher weiter weil so hab ich den drang was zu erreichen bevor es passiert.

0
@MaxRUR

Sry ich muss ins Bett schreibe dir morgen nochmal

0

Gehe zu eine Handleserin, die sagt Dir, ob Du alt wirst oder früh sterben mußt.

nur die guten sterben früh ! only the good die young !

wir imer gesagen: gute sterben jüng, beste nie sterben. das war. freund haben ich ist 94.

0

Was möchtest Du wissen?