Gefühl das mein herz aufhört zu schlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also wenn die Ärzte nichts gefunden haben und so wie du das erzählst, scheint das eher ein leichtes psychisches Problem zu sein.

Also wenn man sich auf etwas sehr wichtiges oder vor allem beängstigendes konzentriert, dann nimmt das Gehirn mehr Details wahr. Das kann dazu führen, dass einem dieselbe Zeitspanne länger vorkommt als vorher.

Deswegen sagen manche Menschen, die fast einen tödlichen Unfall gehabt hätten, dass ihr ganzes Leben an ihnen vorbeigezogen ist.

Wenn du so ängstlich auf deinen Herschlag achtest, kann es sein, dass die Zeit zwischen den Schlägen plötzlich gaaanz lang zu werden scheint und dass der nächste Herzschlag nicht zu kommen scheint. Dann kriegst du Panik und bewegst dich.

Wenn du ruhig bleibst und gar nichts machst, dann kommt der nächste Herzschlag einfach. Probiers mal aus.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Herz will den Rythmus etwas verlangsamen und in den Schlafmodus fallen. Das fuhlt sich...komisch an, ist aber nicht schlimm. Ein Langzeit EKG könnte dich beruhigen...dazu müsste der Hausarzt oder Internist noch einmal kontaktiert werden. Vielleicht machen sie das ...aber musst halt hingehen und noch weiter bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miley0
06.03.2016, 21:39

hatte schon ein langzeit ekg:)

0

Was möchtest Du wissen?