Gefrierschrank hat nur an einer Stelle sehr viel Eis...

3 Antworten

der gefrierschrank vereist dort am schnellsten wo der "Verdampfer" sitzt meist hinten oder oben

ist der Kühlkreis undicht wird nichts Vereisen, es lässt nur die kühlleistung nach und das ding gibt nach weniger zeit den geist auf

warscheinlicher ist eher eine undichte Dichtung oder ein "bedienfehler"
stellt man sachen rein die noch warm sind sammelt sich wasserdampf und das bildetet nun das Eis

aber allgemein sind einfache Gefrierschränke sehr schnell vereist wenn man sie regelmäßig benutzt und müssen min. einmal im jahr enteist werden

Hallo!

danke für eure schnellen Antworten.

Wie gesagt, an den "normalen" Gründen für Vereisung kann es nicht liegen. Selbst ohne Essen bei selten geöffneter Tür vereist diese Stelle sehr schnell und stark.

Der Verdampfer ist zwar in der Nähe, aber eine andere Stelle des Kühlkreislaufs liegt noch viel näher dran und vereist kaum.

Einige Stellen an der Rückwand kann ich nicht einsehen, weil sie durch die Kühlelemente verdeckt sind, aber ein Loch erscheint mir unwahrscheinlich. Dann musse es wohl an der vorderen Dichtung liegen, aber auch da kann ich keinen Fehler erkennen...

Ist das Eis am Kühlaggregat? Wenn dann ist das normal, ein wenig Luft kommt immer rein bzw. raus. Und damit die Luftfeuchte!

Was möchtest Du wissen?