Gedankenübertragung ,,Medium"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann man nicht sagen, ohne es gesehen zu haben.

Wenn derjenige, der die Worte vorgelesen hat, an dem Trick beteiligt war, gibt es unzählige Möglichkeiten, wie er signalisiert haben könnte, welches Wort das richtige ist.

Zum Beispiel könnten falsche und richtige Worte unterschiedlich betont gewesen sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hugito
25.08.2016, 22:18

Das denke ich auch. Solche Tricks sind oft schwer zu durchschauen. Man muss es gesehen haben. Da kenne ich einen Zauberer und bei dem weiß man auch nicht, wie er das macht: www.depasco.de


1
Kommentar von Emrithe
25.08.2016, 22:20

An der Betonung lag es nicht... Noch eine andere Idee? 

Danke dir trotzdem :)

0

Was möchtest Du wissen?