Geburtstag und keiner kommt. Was ist da nur los?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

weiß ja jetzt nicht, an welchem Tag Du gefeiert hast, aber durchaus möglich, dass der Termin eher ungünstig war... 

Normalerweise sollte man sich den Termin bei rechtzeitiger Einladung aber schon freihalten können ohne wenn und aber, zumal es ja der 30. Geburtstag war... 

Was hier schief gelaufen ist, kann man schlecht nachvollziehen, aber normalerweise sollte man bei Verhinderung auch rechtzeitig absagen ohne wenn und aber...

Hatte bei meinem letzten "Runden" übrigens sinngemäß geschrieben, dass ich schon davon ausgehe, dass man der Einladung folgt und derjenige, welcher verhindert ist, sich doch melden sollte... 

Es gab übrigens eine einzige terminliche Absage, der Rest war da... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rapunzel3103
07.06.2016, 17:33

Ich habe an einem Samstag gefeiert. 

0

Ob es an dir liegt kann dir hier wohl keiner beantworten, aber wenn das Problem an der großen Planung lag, dann fahr doch mal etwas runter bei der Planung deiner nächsten Geburtstage, nett was essen mit bis zu zehn engen Freunden oder Familie dann kannst du davon ausgehen, dass alle kommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rapunzel3103
07.06.2016, 17:36

Das werde ich künftig auch so machen. So eine Enttäuschung will ich nicht nochmal erleben! 

0

Was möchtest Du wissen?