Gebrauchte Vorwerk Staubsauger

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest das noch mal gründlich überlegen. Wir haben so ein Teil auch, und wäre es kein Geschenk gewesen ...

Sie sind gut, aber selbst gebraucht noch "zu teuer". Hinzu kommt, dass man schon reichlich Glück haben muss, wenn man Staubbeutel beim Händler um die Ecke bekommt. Fallen Service-Leistungen oder Reparaturen an, kann das ziemlich teuer werden.

Uns ist nach einigen Jahren der Riemen für den Antrieb der Teppichbürste gerissen (normaler Verschleiß) und ich dachte, kein Problem, das kriegst Du selber hin. Nur hat Vorwerk darauf bestanden, Ersatzteile nur an Vertragshändler zu liefern, und die zwei Händler im näheren Umfeld waren selbstverständlich bereit zu reparieren, aber nicht uns das Ersatzteil zu verkaufen. Letztendlich ist das wechseln dieses "Riemchens" mit knapp über 100 € zu Buche geschlagen.

Bei der nächsten Panne wollten wir es uns einfacher machen, und haben den Vor-Ort-Service bemüht, was auch gut, schnell und aus unserer Sicht preiswert funktioniert hat. Allerdings bekommen wir seitdem zweimal im Jahr "Besuch", der uns zum Erwerb von neuen oder Zusatzgeräten überzeugen möchte. Vorteil dabei: wir müssen die Staubsaugerbeutel nicht mehr bestellen, sondern können sie (als Trost, weil wir sonst nichts kaufen?) bei ihm erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterOberstdorf
02.10.2011, 08:50

Ein sehr guter Rat von Dir! Die Provisionsabrechnung bei Vorwerk ist wirklich total überzogen. Damit der Markt für Vorwerk geschützt ist, bekommen nur die Vertreter die oft zu teuren Ersatzteile.

Das Problem haben einige Händler im Internet erkannt und ein eigenes Netz an Vorwerk Dienstleistern aufgebaut. Die können Dir mittlerweile so gut wie jedes Ersatzteil für Vorwerk für einen wesentlich günstigeren Preis besorgen.

In Deinem Fall gibt es auf http://www.staubsaugerladen.de den passenden Riemen für deine Teppichbürste. Ausserdem gibt es dort sehr günstige Staubsaugerbeutel zu einem günstigen Preis. Ich kaufe dort auch immer meine Staubsaugerbeutel für unseren Vorwerk Tiger. Die Qualität der Beutel ist genauso gut wie die der Originalbeutel.

Zum Glück kommt dann allerdings kein Vertreter mehr vorbei. :-)

0

Ich würde einen gebrauchten Staubsauger aus einem ganz anderen Grund nicht haben wollen: mir würde davor ekeln!

Staubsauger sind - auch mit dem besten Filter - Dreck- und Bazillenschleudern. Nicht selten stinken sie beim Saugen. Und ich möchte auf keinen Fall den Gestank fremder Leute und die Bazillen aus fremden Wohnungen in meiner eigenen Wohnung haben.

Bitte bedenke: Staub besteht im Hauptbestandtteil aus abgestorbenen Hautschüppchen der Menschen! Ich würde aus hygienischen Gründen ja auch keine fremden Unterhosen anziehen und nicht in fremde Schuhe schlüpfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?