Gebläutes Stahl gebläut erhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Temperatur beim bläuen von Stahl liegt bei ca. 250 - 300°C, richtet sich auch nach der Stahlsorte. Es kommt darauf an, wie groß das Herz ist. Evtl. reicht ein Gasfeuerzeug. Dann kannst du auch gut beobachten, wie sich die Farbe verändert. Nicht höher erhitzen, sonst ist die schöne Farbe wieder weg. Dann hilft nur noch, wieder polieren und das ganze von vorne. Wenn du deine Wunschfarbe hast, dann kannst du das Herz ohne weiteres in Wasser tauchen damit es abkühlt. Aber wieder gut abtrocknen. Die blaue Farbe kannst du erhalten, wenn du das Herz mit Zapon-Lack lackierst. Das ist ein Metallschutzlack und trocknet sehr schnell.

Ist die Frage waqs Du unter bläuen verstehst. Um eine blaue Farbe auf dem Stahl zu erzielen muss das Teil nachdem es komplett blank ist, erhitzt werden, auf eine ganz bestimmte Temperatur die man einer Tabelle entnehmen kann. Tabelle für Anlassfarben.

Meiner Meinung nach erhitzt man es mit Feuer. Bunsenbrenner dürfte helfen.

Was möchtest Du wissen?