Gas-Brennwertherme

5 Antworten

Es hat beides seine vor und Nachteile. Grundsätzlich ist die Wärmeübertragung von Edelstahl schlechter als die von Alu. Die Aluwärmetauscher neigten in der Vergangenheit verstärkt zu Ausblühungen, was einen größeren Wartungsaufwand bedeuten konnte. Mittlerweile sind die Materialien so weit verbessert das es kaum noch Probleme mit Ausblühungen gibt. Ich persönlich finde die Aluwärmetauscher besser, zumal wenn sie Konstruktionsbedingt leicht zu reinigen sind.

Achtung: Der Hinweis darauf, dass Aluminium Wärme besser leitet ist zwar nicht falsch, jedoch nur dann richtig, wenn beide Materialien in der gleichen "Dicke" vorhanden sind. Die Einheit der Wärmeleitfähigkeit ist W/(m*K).... wobei "m" = Meter = Dicke des Materiales ist. Da die Hersteller von Edelstahl-Brennwertsysteme vielfach nur 0,3 bis 1 mm Stärken haben, Aluminium/Silizium (es gibt keine reinen Aluminium - Wärmetauscher, daher stimmt die hohe Wärmeleitfähigkeit-Wert eh nicht ganz) jedoch um die 5 mm. Somit ist der Unterschied im extremen Fall (0,3 zu 5 mm) um den Faktor 16 zugunsten von einer Edelstahlkonstruktion besser, eine hohe Wärmeleitfähigkeit des Aluminium/Siliziums ist daher eher vernachlässigbar.

Der wahre Vorteil des Edelstahls ist jedoch wie schon angesprochen die "reibungslose" Oberfläche, was sich im Praxisbetrieb durch dauerhaft saubere und leicht zu säubernde Oberflächen darstellt.

Ein Aluminium/Silizium-Wärmetauscher-basierendes Brennwertsystem würde ich nur dort empfehlen, wo lange Haltbarkeit und höherer Preis nicht gewünscht ist.

Aber ich glaube, es geht dir hierbei um eine Gas-Expander oder? Und du willst wahrscheinlich wissen, wie das Gas, welches verdichtet und erwärmt und in den Prozess zurückeführt wird, oder?

Ist Camping Kochgeschirr aus Titan besser als gleiches aus Aluminium oder Edelstahl?

...zur Frage

Wie viel Grad sollte man in der Wohnung haben, damit sich kein Schimmel bildet?

Wir wohnen in einem Altbau. Da hier die Heizkosten hoch sind, wollte ich fragen, wie viel Grad eine Wohnung im Herbst oder Winter haben sollte? reichen 18 Grad oder sollte es mindestens 20 Grad sein, um die Schimmelgefahr vorzubegeugen?

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen einer Edelstahl und Aluminium Shisha?

Ich wollte mir eine Shisha kaufen mir ist aufgefallen das Aluminium shishas billiger sind als Edelstahl Shishas daher frage ich mich wo genau der Unterschied liegt

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt ihr mit Infrarot Heizungen?

Hallo Leute! Ich muss mir eine neue Heizung kaufen, und nun bin ich im Zwiespalt Ich habe die Wahl zwischen Gas, und Infrarot Heizung im Haus Die Instalation der Gasheizung würde so um die 8000€ kosten, die Infrarotheizung um einiges geweniger Nun habe ich aber Angst, dass mich die Stromkosten in der Heizperiode auffressen Was ratet ihr mir , was würdet ihr machen? Gas ist ja im Moment auch sehr teuer. Ich danke euch

...zur Frage

Welche Futternäpfe sind besser Edelstahl oder Aluminium?

Bitte nur die es auch wissen! Und Erfahrung haben!

...zur Frage

Heizungsrohr Durchmesser?

Hallo, ich habe mir vor einem Jahr ein Einfamilienhaus gekauft und muss nun die Heizungsrohre erneuern.

Das Haus hat 2 Etagen in der Unteren sind Küche 17qm, Gästezimmer 12qm, Wohnzimmer 50qm, Flur 10qm und die Garage 30qm

In der Oberen Etage sind zwei Kinderzimmer jeweils 20qm, das Schlafzimmer 30qm und mein Badezimmer 13qm.

Im Keller habe ich ein Heizungsverteiler mit zwei Heizsträngen aber einer Zirkulationspumpe.

Was empfiehlt Ihr mir für ein Heizungsrohrdurchmesser?

Ich habe mir 100 Tabellen angesehen aber komme nicht drauf klar weil dort nicht die Entfernung von den Heizkörpern angezeigt wird...

Ich brauche echt eure Hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?