Games im Fenster (Windowed) ausführen. Warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nur einen Monitor hast, kannst du im Hintergrund auch Dinge im Auge bewahren.

Bei manchen PCs verfügt das Spiel dann über mehr Leistung, aufgrund der Skalierung.

In wie fern mehr Leistung?

0
@Gordon313

Ich weiß nicht.

Auf meinem alten PC bei Games, wo ich mit Fenstermodus gespielt habe, hatte ich einfach mehr FPS mit den gleichen Grafikeinstellungen. Also gehe icj schwer davon aus, dass das auch mit Skallierung zusammenhängt

0

Ich finde, dass es mitunter gar nicht so schlecht ist. Das ist zum Beispiel von Vorteil, wenn du zum Beispiel chatten willst oder so. Oft werden die Benachrichtigungen vom Spiel unterdrückt und du siehst sie gar nicht mehr.

Wenn ich zocke, dann will ich meine Ruhe. Warum sollte ich dann chatten wollen?

0

Das weiß ich nicht. Es gibt aber Leute, die das durchaus wollen.

0

Lässt sich schneller minimieren, wenn man im Büro spielt ;)

Haha, raustabben tuts auch ^^

0

Man sollte auf der Arbeit doch arbeiten und nicht zocken.Oder? :)

0

Was möchtest Du wissen?