Gaffiti an Güterzug, Tageszeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich geht es vollkommen klar, tagsüber in einen Güteryard zu gehen und zu malen. Es ist eben wichtig, das man den yard kennt und weiß, wie es dort abläuft. Sowas läuft meistens über freunde die auch malen und oft schon wissen, wo was geht und wo nicht. Es gibt abgelegene yards in kleineren orten, wo das malen eher geht, als im yard der großstadt, wo Wachmänner und Polizei nur auf den nächsten depp warten. Das wichtige ist, das man sich nie zu sicher ist und vorher lieber 5 mal checkt, bevor man loslegt.... wenn man den richtigen yard gefunden hat, ist es kein problem, auch fette dinger zu malen, die mehr als 5 minuten dauern... eben immer unter dem motto “Vorsicht ist besser als Nachsicht“... ;-)

Bester, man... ;) Es gibt zwar noch ein paar andere aber endlich wer der den sche*ß moralpostel und die vorurteile weg lässt und einfach mal richtig antwortet. Da du anscheinend etwas erfahrener bist wollte ich dich fragen ob du nicht vllt lust hättest mich anzuschreiben weil ich noch ein paar mehr fragen habe ;)

0

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, wie das geht.... aber wenn du mir schreibst, antworte ich gerne... ;-)

0

Uhrzeit ist egal. es darf nur keiner da sein oder man muss besonders schnell sein. und wenn der zug zb auf nem Abstellgleis steht guckt da auch keiner

Hey also die Bahnanlage mit den Güterzügen ist direkt neben dem Bahnhof und als ich mich dort nur ohne Dosen umgesehen habe waren dort alleine schon 5 Wachmänner von mir gesichtet worden. 

Und dort stehen halt 10 Güter Züge auf 10 verschiedenen Gleisen alle direkt neben einander und um dort hinzukommen muss man an mehreren Türmen vorbei wo Lautsprecher und Kameras dran sind und ein Wachmann drin sitzt.

Also, Tagsüber war dort halt schon etwas los und so und ich glaube das man dort relativ schnell erwischt wird wenn ich mich da einfach um 3-6 Uhr Nachmittags hinstelle und malen gehe...

Wäre es dann nicht doch klüger dort um 4 Uhr Nachts hinzugehen und anzufangen sein Bombing an den Waggon zu machen?

0

wenn da dann keine wachleute sind..... was ich allerdings bezweifle wenn die so viel Aufwand am tag betreiben. werden die nachts nicht alles allein lassen

0
@abbyW

danke also wenn du erfahrungen mit sowas hast wollte ich fragen ob ich dich mal anschreiben darf da ich gerne noch ein paar tipps gebrauchen könnte ;P

0

klar kein Problem

0

Es kommt nur drauf an dass niemand dort ist und dich sehen kann. Am besten gehst du nicht alleine. Und es muss schnell gehen, bei solchen heißen Spots geht Quantität über Qualität. ( ach wenn Qualität immer besser ist :S )

Bzw. was schnelles machen statt ein tolles Piece hinzukünstlern

0
@JoshyGER

Hey also die Bahnanlage mit den Güterzügen ist direkt neben dem Bahnhof und als ich mich dort nur ohne Dosen umgesehen habe waren dort alleine schon 5 Wachmänner von mir gesichtet worden. 

Und dort stehen halt 10 Güter Züge auf 10 verschiedenen Gleisen alle direkt neben einander und um dort hinzukommen muss man an mehreren Türmen vorbei wo Lautsprecher und Kameras dran sind und ein Wachmann drin sitzt.

Also, Tagsüber war dort halt schon etwas los und so und ich glaube das man dort relativ schnell erwischt wird wenn ich mich da einfach um 3-6 Uhr Nachmittags hinstelle und malen gehe...

Also sollte ich dann einfach Nachts weil dort (schätze ich so gegen 4 am wenigsten los ist) meine Sturmmaske und Kapuze aufziehen und mir Chrome und Schwarz schnappen, dahin rennen und ein schnelles Bombing machen? 

0
@firemusicfreak

Ich möchte jetzt nicht sagen mach es so oder so, am Ende ist es deine Entscheidung... aber bevor du überhaupt los legst ... Denke darüber nach wenn du erwischt wirst, was sind deine Fluchtmöglichkeiten, denke darüber nach ob es mehrere Wege zum und von dem Spot gibt und am wichtigsten bitte bring niemals dein Blackbook oder eine Skizze mit, wenn das gefunden wird und man hat einen Verdacht bist du am A. Außerdem, manchmal ist verstecken besser als komplett durch zu sprinten und abzuhauen falls man erwischt wird, erfordert zwar eine Menge Mut aber bei dem Adrenalin Schub funktioniert das meistens. Wenn ein Wachmann und Kameras dort sind und du diese nicht umgehen kannst, lass es.

0
@JoshyGER

Bedenke außerdem, dass wenn du die Wachtürme, Kameras etc. umgangen hast und fertig mit sprayen bist du auch noch zurück musst ohne bemerkt zu werden.

0
@JoshyGER

danke also wenn du erfahrungen mit sowas hast wollte ich fragen ob ich dich mal anschreiben darf da ich gerne noch ein paar tipps gebrauchen könnte ;P

0
@firemusicfreak

Bin größtenteils nur legaler Sprayer habe aber schon ne Menge Sachen von paar "Kumpels" gehört die mehr in der "illegalen" Szene sind und habe deswegen naja nenne ich es mal passive Erfahrung ;)

0

Es ist nie empfehlenswert.
Wenn man erwischt wird, wird es teuer.

Wenn eine Fachfirma mit der Entfernung vom Schaden beauftragt wird, könntest Du ein Leben lang Schulden haben.
Auch wenn man nich nicht volljährig ist, kann ein Pfändungstitel, der 30 Jahre gültig ist, erwirkt werden.

Wegen der Sachbeschädigung wärst Du, sofern Du mindestens 14 Jahre alt bist, vorbestraft.

Nett gemeint, beantwortet aber nicht meine Frage.

0

Was möchtest Du wissen?