Fußbodenheizung komplett ausschalten?

1 Antwort

Wenn Du mit einer anderen Heizquelle die Wohnung heizt kann die FBH nicht einfrieren. Wegen der Geräusche muß geklärt werden ob nicht Luft in der Leitung ist....evtl. vom Fachmann entlüften und überprüfen lassen.

Geht die Wasserpumpe kaputt, wenn ich die Fußbodenheizung Themostate im Sommer zudrehe?

Hallo,

wir haben eine Fußbodenheizung, die ich gern im Sommer abschalten möchte. Reicht es, wenn ich hierzu die Regler an der Fußbodenheizung zudrehe (Thermostate) oder mache ich mir damit die Pumpe kaputt, da diese ja keinen Durchfluss mehr erzeugen kann?

...zur Frage

Kann & darf ich die Fußbodenheizung welche mit Strom versorgt wird durch das herrausnehmen der Keramik in den Sicherungen komplett ausschalten?

Ich wohne in einer kleinen Wohnung mit Fußbodenheizug, welche ihre wärme durch Strom bekommt. Da mir dies zu teuer ist & sich in der Wohnung ein Kamin befindet möchte ich die Füßbodenheizug gern komplett abschalten, da sie sich automatisch, wenn es kalt wird einschaltet. Kann ich die Keramik aus der Sicherung herrausnehmen, oder darf ich das als Mieter nicht? Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie Fußbodenheizung ausschalten?

Hallo,

wir sind gerade in eine neue Wohnung mit Fußbodenheizung gezogen. Obwohl die Thermostate in jedem Raum aus sind, liegt die Temperatur immer um die 26 Grad. Auch wenn es draussen nicht so heiß ist, wie jetzt.

Der Boden scheint nicht erwärmt zu sein aber irgendwo muss die Wärme doch herkommen.

Könnt ihr anhand der Bilder erkennen wo man die Heizung, bis auf Warmwasser, evtl. mal komplett abschalten könnte?

Viele Grüße crack

...zur Frage

Steuerung für Fußbodenheizung ausbauen?

Hi,

wir haben in unser Haus vor ca. 18 Jahren eine Polytherm Fußbodenheizung einbauen lassen(Polytherm Klemmblock für die Stellantriebe + Polytherm Dreipunkt Heizungsregler), wobei der Heizungsregler jetzt eigentlich mal raus soll und wir alles so regeln wie wirs eben brauchen/wollen/tun :D. An dem Regler hängt allerdings noch mindestens mal 'ne Pumpe dran, die ja zur Förderung des Wassers durch den Kreislauf gebraucht wird. Ist es dennoch möglich, den Heizungsregler rauszuschmeißen? Und wie wird dann die Pumpe angetrieben?

Und kommt hier nicht mit so Sachen "lass das einen Fachmann machen" etc. ... das hilft ECHT keinem weiter :D ist schließlich ein Beitrag den vielleicht auch andere mal brauchen könnten.

...zur Frage

Fußbodenheizung dauerhaft an?

Guten Morgen,

eine Frage an die Heiz-Experten unter euch.

Ich habe in meiner 65qm Wohnung (4 Räume inkl. Bad) in jedem Raum FBH. In jedem Raum ist diese einzeln durch einen Regler verstellbar.

In der Regel komme ich nach der Arbeit nach Hause (~ 17 Uhr) und stelle diese im Wohnzimmer von AUS auf Max. und muss dann erstmal 1 Std. warten bis diese merkbar warm ist. Abends, meist so gegen 0 Uhr, schalte ich diese dann wieder aus. Die im Badezimmer nutze ich immer nur mal zwischendurch (wegen der Warmlaufzeit).

Nun die Frage: Macht es Sinn evtl. die FBH im Wohnzimmer, Bad und Schalfzimmer konstant, auf einer mittleren Stufe, laufen zu lassen oder eher nicht?

Danke für die Antworten :-)

...zur Frage

Fußbodenheizung ausgestellt oder nicht?

Ich bin in eine neue Wohnung gezogen in der Fußbodenheizung vorhanden ist. leider habe ich keine Ahnung wie das ganze funktioniert. In jedem Raum ist so ein Regler (siehe Bild im Anhang). Ich möchte eigneltich dass die Heizung aus ist, da ich es besonders im Schlafzimmer lieber kühl haben möchte. Jetzt habe ich überall das Rädchen am Regler nach ganz unten gedreht also auf 5 (oder niedriger?). Ist die Heizung damit komplett abgedreht oder heizt sie jetzt nur auf 5° oder wie läuft das ?! o.O Ich blick bei dem ganzen nicht durch...

Danke schonmal für eure Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?