Fußballverein beitreten

5 Antworten

kenn mich in berlin nicht aus, aber es gibt doch überall in den untersten ligen vereine, bei denen du sofort spielen kannst. bei uns isses eher so, dass die kleinsten vereine zu wenig spieler haben und jeden gerne nehmen, auch wenn der noch nie nen ball getroffen hat.

Allso in bin auch einfach zu meinem Verein hingedackelt und ich war auch nicht "Top Fit". Ganz im gegenteil eigentlich. Aber wenn du Spaß am Spiel hast denke ich das du schnell mehr Kondition bekommst.

Naja geh einfach hin und tritt bei...Kann sien das die dich vllt nicht zu spielen mit nehmen aber training reicht für den Anfang auch und du wirst ja besser werden :)

wieso nicht?!sport ist immer gut und im verein macht es auch richtig spaß!los geh dich anmelden viel spaß

Naja einfach mal in den Vereinen nachfragen, mittrainieren wirst du allemal bei jedem Verein. Nur halt Spiele austragen eventuell nicht.

Bei mir ist es z.B. so, ich war 8Jahre bei einem totalen Verlierer-Verein und wir hatten trotzdem alle ohne Ende Spaß. Waren auch nicht viele Spieler, nur 13 oder so.

Nur der hat sich jetzt mit einem stärkeren Verein zusammengetan, da die auch wenig Spieler hatten und wir ein paar gute hatten. Seitdem sind wir über 20 und ich spiel kaum noch, höchstens 20 Minuten als Linke Abwehr (normal Links Mittelfeld oder Rechts Sturm, bin vielfältig einsetzbar :D), da wir halt so viele haben.

Fazit: Such dir einen "schlechten" Verein um zu üben und Spaß zu haben und steiger dich, damit, falls dein Verein dann irgendwann "fusioniert" du auch noch mitspielen kannst, nur Trainingsspiele gegen die eigenen Leute macht auf dauer keinen Spaß..

Was möchtest Du wissen?