Fußballsperre trotz Auflösung der Jugendmannschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Jugendordnung des Hessischen Fußballverbandes steht dazu:

"Die Spielberechtigung ohne Wartefrist kann nicht erteilt werden, wenn die Abmeldung vor Einstellung des Spielbetriebes der jeweiligen Altersklasse des abgebenden Vereins erfolgte."

Das ist ein Schutzmechanismus, damit nicht einige Spieler auf die Idee kommen könnten, alle zusammen den Verein zu verlassen und damit sofort eine Spielberechtigung zu bekommen, während der alte Verein eine Strafe für die Auflösung der Mannschaft zahlen muss und nicht mal eine Aufwandsentschädigung für den Wechsel verlangen kann.

Man könnte in eurem Fall vielleicht versuchen, beim Verband die Anwendung einer Härtefallregelung zu beantragen. Wenn nämlich der Spielbetrieb schon zum Zeitpunkt des Wechsels nicht mehr regelmäßig errfolgt ist, kann das (vielleicht) ein Argument sein, dass der Verband die Wartefrist verkürzt oder wegfallen lässt.

da fehlt ein satz in deiner frage "mittlerweile ist die jungen...."

MrsSascha 26.03.2012, 12:17

stimmt. geschrieben hatte ich ihn, aber auch wohl wieder gelöscht:

Mittlerweile ist die Jugendmannschaft aufgelöst, es existiert in seinem ehemaligen Verein keine Jugendabteilung mehr!

Der Satz fehlte noch :-))

0

Was möchtest Du wissen?