Fußballprofi in der Kreisliga?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die Trainer höher spielender Vereine so lange nerven, bis du mal ne Woche zum Probetraining kommen darfst. Dann musst du aber auch gut genug sein.  Dann wirst du auch irgendwann an deine Grenze kommen und merken "höher gehts nicht" oder du bist wirklich so gut und wirst hochgereicht.

Objektiv kann man aber sagen: Bist du mit 16 nicht bei einem 1. , 2. oder 3. Ligisten ODER bei einem der wirklich tollen Ausbildungsvereine (Schaue dazu mal in die A- und B-Junioren Bundesliga) und kannst dort nicht auf dich aufmerksam machen ist der Zug abgefahren.

Überlege mal wieviele Spieler jedes Jahr die A-Junioren all dieser Vereine durchlaufen und nicht zu den Profis kommen und auch im späteren Verlauf nach der U23 nichts im Profi-Bereich finden. Und diese Spieler sind dreimal so gut ausgebildet wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem verein schon gar nicht. wenn du glück hast entdeckt dich ein scout. die chance läuft aber eher gegen 2%. du musst abstriche machen wenn du was erreichen willst. entweder du nimmst weitere wege in kauf und kannst deine chancen leicht erhöhen, oder du spielst aus spaß einfach weiter und bleibst wo du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das geht kaum - du wirst nur in einem größeren Verein wahrgenommen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?