Fußballmannschaft nicht angetreten? Was zählt nun?

5 Antworten

Das hängt ganz von der Spielordnung des jeweiligen Verbandes ab. Auch in Deutschland ist das unterschiedlich geregelt. In Bayern beispielsweise gibt es hier eine X:0 Wertung, d.h. es werden drei Punkte gutgeschrieben, aber keine Tore. Dafür zählen aber auch Tore nicht bei der Ermittlung von Meisterschaft und Abstieg.

Hallo Asco01, es muss ein Spielbericht ausgefüllt werden und an den Staffelleiter eingesandt mit dem entsprechenden Vermerk, dass der Gegner nicht angetreten ist und die Wartezeit laut Regelbuch eingehalten wurde. Dann wird das Spiel im Regelfall mit 3:0 Toren und 3:0 Punkten für den anwesenden Verein gewertet, ausser die Spruchbehörde entscheidet aus wichtigen Gründen, auf ein Wiederholungsspiel, aber solche wichtige Gründe fallen wir keine ein - ist also äußerst, äußerst selten. Gruß Thomasi

das spiel wird 2:0 gewertet für die mannschaft die da war aber ihr müsst einen spielbericht ausfüllen der schiedsrichter muss den unterschrieben und man muss eine halbe stunde warten wenn der gegner bis dahin nicht kommt dann hat mann gewonnen und der gegner muss 100€ strafe zahlen wenn er nicht angetreten ist

Hi Wird in den meisten Verbänden mit einem 3:0 eingetragen

Was möchtest Du wissen?