Fußball Probetraining, soll ich nochmal hin?

4 Antworten

das musst du wissen auf jeden fall solltest du nicht ausgegrenzt werden und man sollte sich gut verstehen ...  ich persönlich spiele lieber bei einer vlt etwas schlechteren mannschaft bei der sich alle gut verstehen anstatt bei einer erfolgstruppe ohne sympathie. du kannst ja ein 2tes mal hingehen und mit paar leuten reden da das erste mal meist wenig aussagt falls es icht klappt such dir einen neuen verein ;) 

Also ich persönlich würde noch ein mal hingehen dann sind die Leute dort vielleicht auch "freundlicher", vielleicht wussten sie noch nicht wie sie mit dir umgehen sollen da du ja auch neu warst... Bein zweiten mal lernt man sich auch meistens besser kennen. Hoffe das hat dir geholfen :)

Bin genau deiner Meinung war schon bei vielen Probetrainings (musste leider schon viele Mannschaftsauflösungen erleben) und beim ersten mal ist man immer etwas "ausgestoßen" aber spätestens wenn du mehrmals da warst und ordentlich mitmachst s wirst du meistens Akzeptiert. Sonst würde ich mich mal bei anderen Mannschaften umgucken. 

1

Ich habe Erfahrung damit.Vor einige Monat hatte ich in einem Verein Probetraining gemacht.Anschließend meint ich soll weiter kommen.Die Leute kenne ich,aber der Trainer ist einbißchen Böse.Dann habe ich gesagt ich bin umgezogen habe und nicht mehr kommen kann . An deiner Stelle würde ich es sein lassen.

Ich hoffe,dass es dir hilft.

Alles gute 

Wie nehmen blinde den ersten Eindruck wahr?

Sorry im Voraus wenn euch die frage dumm erscheint, ich hatte nie die Gelegenheit jemand persönlich fragen zu können.

Die Leute die sehen können, können sich anhand des äusseren einen ersten Eindruck verschaffen und wir wissen das der erste Eindruck viel zählt. Aber wie machen es denn blinde diesbezüglich die diese Gelegenheit nicht haben? Genügt es nur anhand der Stimme und des abtasten zu wissen ob jemand vertrauenswürdig ist oder eben sympathisch oder eventuell attraktiv genug um sich zu verlieben usw.? Ich stelle mir das ziemlich schwierig vor wie das sein muss.

...zur Frage

Vorstellungsgespräch verpasst & erneute Bewerbung

Hallo,

Ich habe vor ein paar Monaten wegen eines Notfalls ein Vorstellungstermin verpasst. Jetzt will ich mich dort nochmal bewerben, habe auch schon angefragt, ob das ok ist.

Die Frage ist nun: Sollte man dann in der erneuten Bewerbung nochmal schriftlich für das verpasste Vorstellung um Entschuldigung bitten und die Sache erklären? Und falls ja, wie und wo schreibt man das am besten? Also direkt im Anschreiben? Oder vielleicht einen kleinen Entschuldigungs-Brief der Bewerbung beilegen?

Einerseits will ich ja nicht so herausstellen, dass ich damals den Termin verpasst habe. Andererseits will ich aber auch nicht so tun, als wäre das nicht passiert. Vermutlich werden die sich ja erinnern, dass ich damals nicht zum termin erschienen bin.

Also wie sollte man sowas am Besten in einer Bewerbung erwähnen?

LG

...zur Frage

Probetraining bei einem anderen Verein

Hallo erstmal,

ich bin 16 Jahre alt und ich würde gerne zu einem anderen Verein wechseln, weil mein vorheriges Team etwas Probleme hat !

Da ich gerne ein Probetraining bei einem anderen Verein machen möchte wollte ich euch erstmal 2 Fragen stellen.

  1. Wenn sollte ich denn eher anrufen für ein Probetraining... Den Scout oder die Jugendvorstände ? (Ich habe nur die beiden Nummern)

  2. Dieser Verein indem ich ein Probetraining machen will, ist gute 42km (35min) entfernt und da ich noch 16 bin kann ich ja nicht selber fahren und meine Eltern können mich nicht immer fahren da sie auch arbeiten müssen... Kann ich da was beantragen wenn ich bei den neuen Verein drin bin und dort spiele ?

Ich würde euch bitten das ernst zu nehmen, da ich wirklich meinen alten Verein verlassen will.

mfg ciccio

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?