Fühle mich in meinem Zimmer unwohl?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hattest du in deinem alten Zimmer vielleicht etwas, dass dir jetzt einfach fehlt? Irgendein Möbelstück oder so etwas? 

Ich z.B. muss mich in einer neuen Wohnung erst einmal einrichten, also Fotos aufhängen, meine Deko anbringen, Möbel solange verschieben, bis es mir passt. Oder könnte es eventuell an etwas anderem liegen? Ist es eine komplett neue Wohnung? Liegt das Zimmer zur Straßenseite und der Krach stört dich unterbewusst? 

Wenn das so ist, würde ich versuchen mit jemand anderem in der Familie/ einem Mitbewohner die Zimmer zu tauschen...

Ich hab die Möbel größtenteils übernommen. Und ich wohne noch im selben Haus nur in einem anderen Zimmer. Wollte auch schon einmal zurück tauschen.. Das Problem ist nur, dass mein altes Zimmer jetzt zu einem Arbeitszimmer umgestaltet ist. Und "für diese paar Jährchen lohnt sich das jetzt ja nicht mehr" 

0
@hallohiheynaa

Wohnst du in einer WG oder noch Zuhause? Würde die Situation erklären und sagen, dass sie dann ja ein größeres Arbeitszimmer hätten (was ja wirklich nicht schlecht ist) und du lieber wieder das kleinere Zimmer hättest. Mit übernommen meinst du, dass es deine alten Möbel sind oder standen die vorher schon in dem Zimmer?

0
@Sternwanderer90

Ich wohne noch zuhause. Und die Möbel sind aus meinem alten Zimmer mitgenommen. Jedenfalls die meisten.

Ich wohne jetzt auf dem Dachboden und da wird es im Sommer ziemlich ungemütlich. Das ist noch ein Grund warum die Zimmer nicht mehr getauscht werden.

0

Vielleicht liegt es an der Tapete? Oder doch an den Möbeln? Dann müsstest du mal mit den Verantwortlichen reden und klarstellen, dass du psychisch darunter leidest.

Habe mein großes Zimmer mit Bücherregal und Laken in mehrere kleinere Rume geteilt! Großes Bett, viele Kissen und schöne Farben!

Hab es ja auch schon aufgeteilt. Auch weil ich früher ein kleines Zimmer hatte und dachte daran läge es..

0

Ich fühle mich in meinem Zimmer total unwohl.

Mein Zimmer wurde vor kurzem erst neu gemacht, Tapeziert und ein neuer Teppich. Aber ich fühle mich total unwohl. Es ist total Ordentlich, Übersichtilich und Erwachsen, wobei ich erst 15 bin.

Es gibt einfach keinen Platz wo ich mich mal hinlegen kann oder setzen ... Mein Bett ist total trist und langweilig und "kalt" nicht von der Temperatur, es ist einfach kalt.

Was kann ich machen mit ich mich wohler fühle ? Mich kotzt das echt an.

...zur Frage

Unwohlsein im eigenen Zimmer?

Vielleicht kennt jemand auch noch das Problem und kann mir helfen. Es geht um folgendes: Ich fühle mich seit scho etwas längerer Zeit sehr unwohl in meinem eigenen Zimmer, heißt ich empfinde es als ungemütlich oder einengent. Ich habe auch schon sämtliches versucht, Wände neu gestrichen, Möbel ausgetauscht, umdekoriert, Möbel umgestellt, etc. Es ist auch so sehr ordentlich bei mir. Dennoch habe ich immer ein unwohl es Gefühl wenn ich den Raum betrete, fast so als würde ich das Zimmer ablehnen. Tagsüber bin ich nur sehr selten in dem Zimmer und Nachts kann ich kaum schlafen, ich drehe mich von einer Seite auf die andere, stehe mindestens zweimal zum Lüften auf, nur um danach die Heizung wieder an zuschalten. Es wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte, weil ich so gut wie gar nicht mehr schlafe.

...zur Frage

Alle in meiner Umgebung sagen das hübsch bin. Aber wenn ich in der Öffentlichkeit bin, fühle ich mich hässlich und unwohl ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?