fsx Schubumkehr

5 Antworten

Einfach auf F2 bleiben.

In der Realität wird der Umkehrschub übrigens nach Möglichkeit vermieden. D.h. es wird meist nur "Idle Reverse" benutzt, also nur ganz wenig Umkehrschub, denn bei Full Reverse wird nochmal Unmengen an Fuel verbrannt und die Triebwerke werden auch nochmal unnütze belastet. Vom Lärm ganz zu schweigen. Außerdem solltest du den Reverse Thrust sowieso nur bis ca. 60 kn nutzen.

Hey, Du drückst auf der Zahlentastatur (rechts auf der Tastatur) [NUM Taste deaktiviert] die 3 und hältst sie kurz gedrückt, bis sich die Schubumkehr aktiviert. Das ist nirgendwo beschrieben. Ich habe das auch nur durch ausprobieren rausbekommen.

LG NKasks

Frohe Weihnachten

Kurz f1 drücken, dann direkt danach f2. Je länger du f2 drückst, desto stärker wird der Umkehrschub (natürlich nicht unendlich). Um den Umkehrschub zu verringern f3 drücken, um ihn auszuschalten f1.

Hoffentlich konnte ich helfen, guten Flug!

PS: So wie ich das beschrieben habe ist das in meinem FSX bei Standarteinstellungen. Ob das bei dir auch funktioniert weiß ich nicht, würd mich aber interessieren (Hier wurden ja noch diverse andere Lösungen beschrieben)!

f2 gedrückt halten bis das gewohnte Schubumkehr Geräusch eintritt

Geht auf jeden Fall auch im Cockpit mit der Maus

Was möchtest Du wissen?