Fritz!Box Wlan 3170 als Access Point benutzen?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das sollte gehen. Ich habe das sowohl hier zuhause als auch im Betrieb meiner Eltern so aufgezogen, weil wir ebenfalls Fritzboxen übrig hatten und APs brauchten. Einfach die FB ans LAN stöpseln und ihr eine feste IP aus dem selben Netz wie der PC geben (in den Einstellungen, vermutlich unter System > Netzwerkeinstellungen > IP-Adressen). Wenn die FB keinen DSL-Zugang hat, weiß sie keinen Weg ins Internet, kann also keinen Default-Gateway zur Verfügung stellen. Deshalb würde ich den DHCP-Server der FB abstellen (gleiche Konfig-Seite wie oben). Ein Laptop, der die FB als AP benutzt, muss dann evtl. von Hand eine feste IP eingestellt bekommen, und als Gateway sowie als DNS-Server den DSL-Router (nicht die FB) eingetragen haben. Falls die FB die DHCP-Pakete vom/zum DSL-Router wider erwarten doch weiterleiten sollte (da bin ich mir nicht sicher), müsste es für den Laptop sogar mit automatisch bezogener IP klappen. Falls mit dieser Konfiguration aus dem WLAN noch kein Internet zu erreichen ist, dann könnte eine statische Route im DSL-Router helfen. Der Router könnte evtl. nicht wissen, wie er ein System im WLAN erreichen kann, weil er keinen direkten Kontakt dazu hat. Die Route lautet dann auf die IP-Adresse des Laptops und hat als Gateway die IP der FB. Dem Router sagt man damit: den Laptop findest Du, wenn Du Dich an die FB wendest. In der anderen Richtung wendet sich der Laptop an seinen Default-Gateway (den DSL-Router), den die FB (als sein AP) kennt, weil sie direkt mit diesem verbunden ist. Für diese Richtung wäre also keine zusätzliche Route nötig.

Alle Klarheiten beseitigt? ;-)

alles was dabei rausgekommen ist dass ich jetzt keinen zugriff mehr auf die box bekomme weder lan wlan usb oder sonstwie (fritz.box und ip adressen etc)

0
@raetzer

Das tut mir leid. Was weißt Du über IPs, Subnetze, Routing-Tabellen? Bin vielleicht etwas zu allgemein geblieben. Die FB sollte sich per Reset-Knopf auf den Werkszustand zurücksetzen lassen, was auch die IPs und den DHCP-Server wiederherstellt. Klappts auch dann noch nicht, ist sie evtl. kaputt, was aber keine Ursache der vorher vorgenommenen Einstellungen sein kann. Wenn Du Hilfe brauchst, schick mir ne PM. :-)

0

Die Fritz Box Wlan 3170 ist ein acces point rite mal für was das "wlan" von der Fritz Box Wlan 3170 steht

access point einrichten speed port

Hallo Liebe Nutzer,

ich habe eine Fritzbox als meinen 1 Router festgelegt. Im Keller habe ich nun einen alten Speedport 700 gefunden den ich als Access point einrichten will. Der Speedport Router soll im 2 Geschoss stehen und sich per wlan mit der Fritz Box verbinden. Ich möchte dann oben mit meinen Laptop per Wlan auf den Speedport zugreifen. KANN mir einer sagen wie das geht

danke für eure Hilfe

...zur Frage

Fritz!Box 3390 WLAN Passwort vergessen ?

Haben einen neuen Netzwerkanbieter und folglich einen neuen Router, darum wollte ich eine alte Fritz Box in einen Acces point umwandeln. Aber Niemand weiß das Passwort für das alte WLAN Netzwerk und ich kann nicht auf die Fritz Box Benutzeroberfläche zugreifen und daran auch nichts ändern. Gibt es eine Möglichkeit das Passwort zu kommen? Oder die Fritz Box andernwegs zurückzusetzten?

...zur Frage

Fritz-Box Router mit anderem per LAN-Brücke verbinden u. als Repeater nutzen

Hallo Community,

ich nutze derzeit eine Fritz-Box 7360 SL und habe beim aufräumen meines Dachbodens eine alte Fritz-Box 3270 gefunden.

Nachdem ich auf der Fritz-Box 3270 die derzeit neuste Firmware installiert habe, würde ich die Fritz-Box 3270 gerne als Access-Point nutzen (also mit LAN-Kabel von der "Haupt" Fritz-Box zu der Fritz-Box 3270, sodass ich im Garten auch WLAN nutzen kann. (Eine WLAN-Verbindung ist aufgrund der Dämmung an meinen Wänden nicht möglich. (LAN-Steckdose auf der Terrasse vorhanden))).

Ist das möglich? Wenn ja wie?

Danke im Voraus

LG Kampe

...zur Frage

ist es egal welche Fritz box man hat wir haben eine 3710 box

also wir haben eine fritzbox 3170 und eine 6000 oder 16000 DSL Leitung und wolte fragen ob es egal ist welche man hatt danke

...zur Frage

300m Wireless N Nano mit Fritz Box verbinden?

Hallo ich möchte mein TL-WR802N mit der Fritz Box als LAN Brücke verbinden. Und Ihm die gleichen Namen und Passwort beim WLAN Netz wie dem Hauptrouter geben.

Frage 1 ist es korrekt in im Access Point Modus zu betreiben?

Frage 2
Welche Ip soll ich festlegen Smart IP(DHCP) oder feste IP?

Frage 3

Bei meinem Hauptrouter habe ich die Verschlüsslungsmethode WPA2

Beim TP Link TL-WR802N kann ich nur WPA-PSK/WPA2 auswählen funktioniert das dann später trotzdem obwohl der Hauptrouter wpa2 hat?

...zur Frage

Unitymedia Horizon Box mit Fritz!Box 7560 verbinden, wie soll ich vorgehen?

Guten Abend,

ich habe eine Unitymedia Horizon box und wollte mein W-Lan verstärken, indem ich eine Fritz!Box 7560 gekauft habe.

Die Fritz!Box wollte ich gleich neben die Horizon Box platzieren und mit dem Fritz!Wlan Repeater 1750E verbinden damit ich diesen als Internetverbindung für meinen Pc nutzen kann.

Nun ist meine frage, muss ich die Fritz!Box einfach als Wlan-Repeater einrichten und anschließen den Fritz!Wlan Repeater mit der Fritz!box verbinden?

Eigentlich hört sich das für mich so plausibel an..

Nochmal als übersicht

(Internet Anbieter "Unitymedia" - Router+receiver= Horizon Box)

(Wlan verstärken mit einer Fritz!Box 7560)

und mit der

meine Fritz!Wlan Repeater verbinden um im Arbeitszimmer am Pc per Ethernet Kabel zu verbinden. )

^^ Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?