FRITZ!Box 7141 als Repeater mit einer FRITZ!Box 7362 verbinden-?

1 Antwort

Selbst wenn es geht würde ich unbedingt davon abraten, schon allein weil der „alte Knochen“ nur max. 54Mbit/s WLAN kann!

Ich könnte mir schon vorstellen dass es grundsätzlich möglich wäre, entweder wirklich als Repeater oder zumindest als zweiter AccessPoint (also mit LAN-Anbindung der 2.Fritzbox und entsprechender manuellen WLAN-Konfiguration), aber viel Spass wird man damit kaum haben, denn damit würdest du auch dein bisheriges WLAN ganz gewaltig ausbremsen!

Da würde ich mir lieber ein paar Euro für extra Fritz!Repeater ausgeben, wenn die Reichweite unbedingt erweitert werden soll!

Was möchtest Du wissen?