Freundin will einen 3er

15 Antworten

Das kommt darauf an, ob du es willst. Du könntest vielleicht erstmal mit ihr darüber reden, wie du darüber denkst und fühlst und welche Fragen an sie sich daraus für dich ergeben. Warum will sie lieber deinen besten Freund als einen anderen Freund oder einen Fremden? Warum will sie lieber einen Mann als eine Frau? Was würde sie sich davon erwarten? Dass auch du mit dem Mann was anstellst oder nur dass sie von zwei Männern umsorgt wird, die sich gegenseitig mögen? Würdest du dich darauf eher aufgeregt freuen oder hättest du Angst davor? Was bereitet dir Unbehagen bei dem Gedanken und warum? Wie sieht sie das alles? Es gibt darüber noch sehr viel zu diskutieren, bevor du auf deine Frage eine Antwort findest. Mal ganz davon abgesehen, dass dein bester Freund da auch noch ein Wörtchen mitzureden hätte.

2

Dem kann ich mich nur anschließen. Zuallererst solltet ihr das gründlich miteinander besprechen und alle offenen Fragen klären, bevor ihr dann als Paar entscheidet, ob ihr (beide) das möchtet. Wenn ja solltet ihr nochmal überlegen, ob es nicht vielleicht besser wäre, das ganze mit einem Fremden (z.B. beim Feiern kennengelernten) macht. Weil wenn es doch nicht so läuft, wie ihr oder einer von euch es sich/euch vorgestellt habt, könnt ihr einfacher 'nen Haken hinter die Sache machen, ohne dass "der andere" weiterhin in eurem Alltag vorkommt.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass es der absolute Hammer sein kann, die eigene Freundin mit mehr als "nur" (d)einem Schwanz in Action zu sehen! Das ist wie gleichzeitig mit ihr Sex zu haben und dabei 'nen Porno zu sehen, in dem sie die Hauptrolle spielt. Klar kann da auch ein wenig Eifersucht hoch kommen, aber diese Mischung aus eigener Geilheit und (wie gesagt "ein wenig") Eifersucht ist absolut genial! Und wenn von vornherein klar ist, dass ihr den anderen Kerl quasi nur als "Sexspielzeug" benutzt (keine Sorge, damit kommt, egal welcher, er schon klar...), und ihr euch gegenseitig vertraut, wird sich deine Eifersucht auch in Grenzen halten, und du kannst dich darauf konzentrieren, mit deiner Freundin ein geiles, nicht alltägliches Sexabenteuer zu genießen.

1

Du solltest es nur tun wenn du es wirklich möchtest, dazu stehst und damit klar kommst. Falls nicht, lehne es ab, sonst spukt es immer in deinem Kopf rum und du gefährdest die Beziehung zu deiner Freundin und deinem Freund, denn evtl. ist hinterher alles anders...alles Gute :-)

Lehn das ab. Unter Umständen könnt Ihr Euch alle danach nicht mehr in die Augen sehen.

Was möchtest Du wissen?