freundin nimmt immer mehr zu

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du machst bestimmt nichts falsch. Deine Freundin könnte ein größeres Problem haben, als es ihr bewusst ist. Sie könnte eine Essstörung haben. Wenn man in einem Jahr so viel zunimmt und es nicht mehr unter Kontrolle hat, solltest du sie bitten und sogar begleiten zu einem Ernähurngsberater. Vielleicht gibt es in eurer Nähe sogar eine Selbsthilfegruppe. Mir hat es jedenfalls sehr viel gebracht. Ich wollte damals auch nicht mit meinem Freund über mein Problem reden, aber mit Fremden ging das ganz gut. Habe so meine Essstörung (Fresssucht) in den Griff bekommen. Unterstütze sie weiterhin, das ist ganz wichtig, dass du immer für sie da bist. Wenn du sie jetzt verlassen würdest, könnte es noch viel schlimmer werden. Wenn du sie richtig lieb hast, dann steht ihr das gemeinsam durch. Das wäre wahre Liebe.

red dem armen keine schuldgefühle ein.

ultimatum stellen und sonst weg mit der fetten. das ist deine lebenszeit die du mit hoffnung verbringst.

0

Das ist meist ein Teufelskreis: Man ist zu dick, ist frustriert und um sich zu trösten, isst man noch mehr. Oder man probiert eine Diät (die meisten Diäten klappen nicht)und muß sich dann wieder durch Essen trösten, weil die Diät nicht funktioniert hat. Übrigens: Die Brigitte-Diät ist einigermaßen gut, da sie auch Spaß macht, wenn man gerne kocht. Ansonsten vielleicht bei einer "weight watchers"- Gruppe mitmachen oder einen Ernährungskurs an der Volkshochschule besuchen. Sport (auch tanzen)ist gut, nur darfst Du sie nicht überfordern. Sie braucht jetzt Deine Solidarität, Deine Zuneigung ("Zusammen schaffen wir das!"), denn sonst wird sie aus Frust erst recht essen. Im übrigen gehört natürlich auch eine ärztliche Untersuchung dazu, da es (wenn auch selten)auch krankheitsbedingte Gewichtszunahme gibt

25kilo in einem jahr ist wirklich sehr viel , wahr sie den schonmal beim artzt ? , bestimmte Erkankungen der Hormone können auch solche symptome wie : Gewichtszunahme und allgemeine Lustlosgkeit verursachen , wen ein mensch plötzlich so viel gewicht zunimmt hat das definitiv eine Ursache villeicht körperlich villeicht aber auch psychisch , sie sollte erstmal zum hausartzt gehen um eine körperliche Ursache auszuschliessen , danach solltest du definitiv mal mit ihr reden und ihr sagen das das so nicht weiter geht , villeicht sollte sie sich nach auschluss einer körperlichen ursache mal einen termin bei einem psychologen suchen.

mir fällt noch ein, dass sie seit 3 oder 4 monaten am laufenden band kopfschmerzen hat und dass ihr andauernd schlecht ist

ich will mich nih trennen oder irgendwas. das isses mir nich wert. sie nimmt nur die pille und sonst weiter auch nichts.