freundin is Bi, fremdgehen erlauben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich selbst bin auch Bi. Ich habe einen Freund der äußerst eifersüchtig werden kann. Er hat ein Problem damit wenn ich mit einem anderen Jungen oder einer Frau etwas anfangen würde... verständlich. Ich würde deshalb niemals Fremdgehen. Aber wenn das für dich kein Problem ist, kannst du mit ihr offen darüber reden und ihr könnt euch mit dem Problem auseinander setzten.

Meine Freundin hat hin und wieder auch bisexuelle Phasen. Sie hat es anfangs verheimlicht und das war es, dass mich gestört hat. Wir haben dann einfach drüber geredet und ich habe ihr deutlich klargemacht, dass es mir nichts ausmacht, solange unser Liebesleben nicht darunter leidet und es nur um Sex geht.

In deiner Situation musst du selbst entscheiden, ob es dir etwas ausmacht oder nicht. Deine Freundin wird deine Entscheidung vermutlich verstehen.

Nächste interessante Frage

Wenn meine Freundin fremdgegangen ist. Was tun?

Du würdest ihr also erlauben, fremdzugehen, nur um ihren Trieb zu befriedigen? Das halte ich für ein bisschen absurd. Sex zwischen zwei Frauen ist auch Sex, gegebenenfalls sogar viel intensiver. Wenn du keinen Blödsinn anstellst, sollte sie doch mit dir schon zufrieden genug sein, oder? Sie "braucht" die anderen Frauen in dem Sinne ja nicht.

Ich als lesbische Frau habe auch keine krassen Gelüste oder nicht zu zügelndes Verlangen, wenn ich lange keinen Sex mehr hatte. :D Und sie wird ja wahrscheinlich regelmäßig bespaßt, also müsste sie doch ausgeglichen sein.

Und falls nicht, hättest du doch sicherlich kein Problem, wenn sie ihr Objekt der Begierde in euren Lusttempel integriert würde, oder? ;);)

Also meine Ansicht ist: eine verliebte oder liebende Frau sehnt sich nicht nach einer anderen. Und wenn doch: drüber reden.

Naja offenbar hast du deine Entscheidung ja schon getroffen. Für mich persönlich wäre es nur Fremdgehen wenn sie auch richtige Gefühle für ein Mädchen hat, oder wenn sie sich andauernt mit der selben abgibt und praktisch zwei Beziehungen gleichzeitig führt. Ansonst finde ich das vollkommen in Ordnung. Offe ich konnte helfen! Nina ;)

Das liegt dann ganz an dir, Lässt du es zu oder nicht? Sprich mit ihr offen über dein Problem.

Lg Dzumo

Ich würde meiner Freundin, selbst wenn sie bi ist, nicht erlauben, fremdzugehen.

Das kann nur jeder für sich entscheiden.

Was möchtest Du wissen?