Freund will Mehl als Drogen verkaufen :D

Support

Liebe/r Knoerf,

bitte achte darauf, dass es nicht erlaubt ist, auf gutefrage.net illegale Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehört auch eine Frage nach illegalen Handlungen. Bitte wirf hierzu nochmal einen Blick in unsere Richtlinien (www.gutefrage.net/policy) und halte dich an diese, da ansonsten dein Account gesperrt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mehl sieht ja nicht mal aus wie richtige Drogen. Und die Kunden würden es beim ersten Blick erkennen, sein dir mal sicher. Und dein Freund hätte schnell ein Messer zwischen den Rippen. Wer in solchen Kreisen solche Dinger ab ziehen will, lebt nicht lange genug um noch an die Flucht denken zu können. Er muss einen gewaltigen Schuss haben, dein Freund! Und auch die Polizei würde ihn fest nehmen, da auch das Strafbar ist. Es gilt als Vorsätzliche Täuschung und noch schlimmer. Wenn er einem blinden das Zeugs verkaufen würde der es nicht merken würde und er würde sich das Mehl spritzen, würde er sterben. Und dann wird dein Freund als Mörder verfolgt und vor Gericht gebracht werden. Lasst bloß diesen Sche...

Danke für den Stern! Gruß...

0

Die sogenannten Kunden werden ihn immer finden,dann soll er mal sein Testament machen.Die zahlen eine Menge Geld für Mehl.Dein Kumpel soll die Finger davon lassen.

Der soll aufpassen.Wenn er an einen gerät der das villeicht probieren will, das krigt dein Freund aber prügel.Koleg von mir früher hatte diese Idee auch mal, er dachte er wär der schlaueste hats dan aber sein lassen.

Kann man jemanden Drogen verkaufen ohne strafrechtlich verfolgt zu werden?

Hallo :) Ich hab Da mal eine Frage wenn irgendjemand irgendjemandem Kokain verkaufen möchte aber sich nicht sicher ist ob der Abnehmer ein Polizist ist oder nicht. Könnte diese Person dann nicht eine Packung Mehl dabei haben dem Abnehmer dann sagen 1 g Mehl für 80 €. Wenn bei der Übergabe nun der Abnehmer sich als Polizist herausstellt und das Produkt kontrolliert wird und es sich wirklich nur um Mehl handelt kann man dann trotzdem strafrechtlich verfolgt werden? Man hat ja eigentlich wirklich nur 1 g Mehl für 80 € verkauft. Derjenige der nach der Übergabe vom Mehl sich nicht als Polizist herausstellt und mit dem Mehl verschwinden möchte würde dann natürlich sein richtiges "Mehl" bekommen. Wäre das nicht eine Möglichkeit Drogen verkaufen zu können ohne das man dafür belangt werden kann ? Die Frage ist rein Interesse halber. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

meine Mutter durchsucht meine Sachen...

hallo leute :) also folgendes: meine mutter weiß komischerweise alles, was ich meinen freundinnen schreibe, obwohl ich ein passwort auf meinem handy habe.. als mein freund letztes mal da, haben wir einfach ein bisschen mehl in ein tütchen getan und etwas backpulver (das sah dann aus wie kokain oder zumindest so ähnlich), wir haben es dann in die tasche meines freundes getan und gewartet. Und ein paar tage später rastet meine mutter total aus und denkt dass ich drogen nehme... sie hat die tütchen an die polizei geschickt, was ja eigentlich nicht schlimm ist, da es sowoeso nur mehl war... aber jetzt wissen wir, dass sie nicht nur meine sachen, sondern sogar die meines freundes durchsucht.. :(( ich habe ein tagebuch, wo sehr viel über meine vergangenheit usw. drin steht und ich möchte auf keinen fall dass sie es findet!! :((

was kann ich nur machen, damit sie damit aufhört? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?