Frequenz berechnen?Umdrehungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Periodendauer beträgt bei 2 Umdrehungen pro Sekunde 0.5 s, denn die gibt ja an, wie viel Zeit Du für eine Umdrehung benötigst. Das ist der Fehler.

Wenn Du das berücksichtigst, stimmt auch die Frequenz wieder, denn 1 / (0.5 s) = 2 s^(-1) = 2 Hz.

Du musst nur sehr konsequent darauf aufpassen, was über und was unter dem Bruchstrich steht und berücksichtigen, dass 1 / (1 / x) = x ist und nicht 1 / x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?