Fragen zu Ohrenpiercing?

Bild 1 - (Beauty, Aussehen, Ohrpiercing) Bild 2 - (Beauty, Aussehen, Ohrpiercing)

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Bild 1 100%
Bild 2 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst mindestens 14 sein (weiß ich aus Erfahrung, weil ich meins auch mit 14 hab machen lassen), allerdings brauchst du die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Am besten nimmst du einfach ein Elternteil mit zum Piercer. 

Aber bitte lass die Finger vom Schießen! Das ist nicht besonders gesund und Stechen ist auch nicht schmerzhafter - ich hab zum Beispiel nur einen kleinen Stich gefühlt und schon war es vorbei. :)

Wenn deine Erziehungsberechtigten nicht zustimmen, musst du aber leider warten bist du 18 bist.

Bild 1

Also ich galube-bin mir aber auch nicht ganz sicher-, dass du dir ein Piercing SCHIEßEN lassen kannst in deinem Alter, weil ich glaube, dass man erst mit 16 oder 18 sich eins stechen lassen kann, oder glaube ich mit der Einwilligung deiner Eltern.

Aber an deiner Stelle würde ich mir keines Schießen lassen, denn das zerstört das Gewebe deines Ohres und so dauert der Heilungsprozess deines Ohres deutlich länger. Also wenn dann würde ich mir ein Stechen lassen.

Da ich mir auch nicht so sicher bin, würde ich an deiner Stelle doch einfach in ein Piercinggeschäfft gehen und fragen.

Ich hoffe ich konnte dir wehnigstens ein bisschen weiterhelfen...

Unter 16 muss ein Elternteil anwesend sein. Eine Einverständniserklärung reicht da nicht aus. Du möchtest dir heute ein Piercing stechen lassen und weißt noch nicht mal welches? Sowas muss lange überlegt sein also warte lieber noch bis du dir sicher bist. Ich persönlich finde das zweite schöner, weil es nicht so viele haben.

Was möchtest Du wissen?