Frage zur einer Textaufgabe zum Thema Ganzrationale Funktionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Beobachtunsbeginn ist bei x = 0. Damit ist der Wasserstand bei Beobachtungsbeginn

f(0) = -1/9*0^3 + 2/3*0^2 + 3 = 3

Gesucht ist also ein (weiteres) x, bei dem ebenfalls f(x) = 3 ist, also

-1/9x^3 + 2/3x^2 + 3 = 3
-1/9x^3 + 2/3x^2     = 0
x^2(-1/9x + 2/3)     = 0
x = 0  oder  -1/9x + 2/3 = 0
x = 0  oder  -x + 6 = 0
x = 0  oder  x = 6

x = 0 wußten wir schon, Aber nach x = 6 Stunden ist der Wasserstand wieder bei 3 wie bei Beobachtungsbeginn.

ist schon verdammt lang her, aber in dem du die nullstellen der funktion berechnest, was man wohl über die erste ableitung macht f'(x) (wobei ich mir da nicht sicher bin ;) )

ein blick ins tafelwerk(formeln und tabellen), dürfte aber aufschluss bringen

Was möchtest Du wissen?