Frage zu Canon 70D Objektiv

3 Antworten

Ja natürlich passt das... Das Filtergewinde ist ja vorne am Objektiv für Aufschaub-Filter da. Was an die Kamera kommt ist das Bajonett und das muss ein Canon-Bajonett sein!

Hallo Anizzzza, das Filtergewinde hat nichts damit zu tun, ob ein Objektiv auf eine Kamera passt. Das Filtergewinde muss zu den Filtern passen, die Du davor schrauben willst. Über die Anschlussfähigkeit an die Kamera entscheidet allein das Bajonett.

So ist es. Das Bajonett muß passen, das ist die Verbindung zwischen Objektiv und Kameragehäuse. Das Filtergewinde ist an der Vorderseite des Objektivs und dient dazu, Filter oder Sonnenblende einzuschrauben.

Die Canon 70D hat das EF-S Bajonett, daran passen sowohl die EF-Objektive als auch die EF-S-Objektive. Das genannte EF 50mm 1:1.8 II läßt sich also problemlos montieren und nutzen.

1

So eine schöne Kamera und dan so ein grässliches Objektiv. naja immer noch besser als ein 18-200mm. Ja das passt den mit dem 58mm hat das nichts zutun, wichtig ist das das Symbol auf dem Objektiv mit einem der Symbole auf dem Objektivanschluss übereinstimmt:

Weißer Kreis = EF-M Objektiv / Die Kamera kann EF-M Objektive Verwenden

Weißes Quadrat = EF-S Objektiv / Die Kamera kann EF-S Objektive Verwenden

Roter Kreis = EF Objektiv / Die Kamera kann EF Objektive Verwenden

Was möchtest Du wissen?