FoS(Fachoberschule) kann ich mit einem Schnitt von 3.0 von einer Realschule in eine FoS weitergehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

die meisten Fachoberschulen verlangen, dass dein Notendurchschnitt auf dem Zeugnis nicht schlechter als 3,0 ist. Außerdem dürfen die Noten in den Hauptfächern nicht schlechter als ausreichend (4) sein.

In deinem Fall kannst du also eine FOS besuchen. Da die ihre Zusagen aber nach der Anzahl ihrer Plätze vergeben, kann es mit deinem 3,0er Schnitt eng werden, wenn die Schulen, an denen du dich bewirbst, mehr Bewerbungen als Schulplätze haben. In dem Fall verteilen sie ihre Plätze nämlich anhand der Notendurchschnitte ihrer Bewerber - je besser der Schnitt, desto größer die Chance auf eine Zusage. Mit 3,0 wärst du also einer der letzten, die einen Platz bekämen.

Deshalb immer schön an mehreren Schulen bewerben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wobley
23.02.2017, 18:02

Alles klar Dankeschön :)

1

Was möchtest Du wissen?