Folien kaufen zum T-shirt selbst bedrucken

11 Antworten

jo, bei mediamarkt und so, überall in der drucker- und fotopapier abteilung. bei mediamarkt gibt's die auch für schwarze shirts. problem... der schxxx wäscht sich raus

Ehrlich? Hast du selbst die Erfahrung gemacht?

0
@Mack11

ja, trotz waschen auf links. kommt vielleicht auch auf die qualität des shirts an

0

Waschen nur 'auf links gedreht' - also 'umgestülpt' - oder anders ausgedrückt 'die bedruckte Außenseite nach innen'.

Beim Aufbügeln des Motivs sorgfältig, genau und gründlich sein. Je besser es aufgebügelt ist, desto länger hält es.

Ich hatte einige 'selbstbedruckte' T-Shirts mehrere Jahre! Ausgesondert habe ich sie nicht wegen des Aufdrucks, sondern weil das beste Shirt auch mal seinen Geist aufgibt.

Außerdem hatte ich den Eindruck die schrumpfen. ;-P

0

Um ein T-Shirt selber zu designen braucht man gar keine spieziellen Folien, habe ich hier im Video gesehen und finde das Ergebnis echt toll :-)

Ich habe sie im Marktkauf gekauft, hat auch prima funktioniert, weiß es aber nur bei weißen Shirts. In der Abteilung wo es alle Papiere für den PC gibt. Musste aufgebügelt werden. Achte aber auf genaues Ausschneiden des Motives.

Mir wurde gesagt, dass man das auch mit normalen Folien machen kann, aber ich bin mir nicht sicher. Diel, die ich habe sind auf der einen Seite rutschich und auf der anderen klebrig oder so. (durchsichtig)

DieseFolien gibt es von der Fa. Avery Zweckform sowohl für weiße, als auch für schwarze T-Shirts. Bekommst bei Saturn, Mediamarkt und bei allen Papier-Großhandlungen!