flüssig und ordentlich reden lernen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Würde empfehlen, vor dem Spiegel frei zu sprechen und das Gesprochene aufzuzeichnen. Beim Abhören merkt man selbst am besten, welche Fehler man macht, und kann an sich arbeiten. Noch besser ist die Methode, eine Videokamera mitlaufen zu lassen, aber das setzt auch etwas Tontechnik voraus. Wer nicht gleich frei sprechen will, kann auch eine Passage runterlesen. Und die billigste Methode, um das eigene Mundwerk in Gang zu bringen, ist immer noch das Lutschen von Kieselsteinen vor dem Sprechen.

lauter reden hilft schon einiges

Nuscheln hat auch was mit wenig Selbstbewusstsein zu tun, daher sollte man vor dem Reden kurz überlegen, ob es jetzt auch wirklich passt, und dann aber auch hinter dem stehen, was man sagt.

Wen würdet ihr gerne treffen, egal ob tot oder lebendig?

Ich will im Klartraum mit ein paar Bekannten Personen reden, wie z.b. Hitler, Napoleon Hill o.ä.

Wen würdet ihr gerne mal aus fragen?

...zur Frage

Flüssig englisch lernen ohne Kurs?

Wie kann man ohne Kurs lernen, flüssig englisch zu sprechen?

...zur Frage

Wie kann man deutlich und flüssig sprechen?

Ich habe ein folgendes Problem, ich kann nicht lange reden wenn ich lange rede dann verschlucke ich meistens die Wörter und dann klingt das so scheiii... & mein Deutsch ist auch nicht so perfekt würde aber gerne mal echt flüssig reden können meine Frage nun wie das gehen soll und was ich tun muss...

danke

...zur Frage

Flüssiges Reden verlernt? Tipps?

Hey^^ Ich hatte eigentlich mein Leben lang nie wirklich Probleme mich flüssig und klar auszudrücken.. seit ein paar Monaten aber mache och mir viel zu viele Gedanken beim reden. Ich schweife öfter ab, stotterte ab und zu und fühle mich immer so unter Druck gesetzt wenn ich etwas erklären muss bzw allgemein reden muss :/ Habt ihr irgendwelche Tipps, die mir helfen könnten ? :o Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Aggression durch sprechen?

Hallo liebe Community,

ich brauche Hilfe. Ich bin 17 Jahre alt und am Ende.

Es geht um meine Aussprache, ich nuschle und rede sehr undeutlich. Ich kann mein Maul nicht aufreißen beim Reden und es ist immer geschlossen beim Reden, auch wenn ich es versuche. Ich kann Wörter nicht richtig aussprechen und verschlucke Wörter/Silben und bin ein schnell-Redner.

Ich habe keine Lust mehr meine Sätze jedes Mal zu wiederholen, da mich die Leute schwer verstehen und ich mein Bestes gebe, deutlich rüberzukommen, es gelingt mir nie. Das kann doch nicht wahr sein, wie verstehe ich die Leute in meiner Umgebung so gut und keiner mich?

Ich habe unzählige Bücher über Rhetorik gelesen und es bringt mir einfach nichts. Ich brauche umbedingt Hilfe, ich habe es satt mich immer zu wiederholen.

Könnt ihr mir helfen, oder habt ihr paar gute Tipps für mich? :)

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?