Fluch der Karibik 5- Jack Sparrow hat eine andere Stimme!?

3 Antworten

Im Unterschied zu den ersten drei Teilen wird Johnny Depp nicht von Marcus Off, sondern von David Nathan
gesprochen. Hintergrund ist ein Rechtsstreit zwischen Off und Disney.
Nathan sollte bereits im ersten Teil Depp synchronisieren, jedoch
entschied man sich bei Disney am Ende für Off, da man mit Nathans
Interpretation von Depp nicht einverstanden war. Off reichte jedoch 2008
Klage gegen Disney ein, um nachträglich ein erheblich höheres Honorar
zu bekommen als vertraglich vereinbart.

Für den 5ten Teil steht im Raum, ob Marcus Off wieder den Part übernimmt. Damit hätte er wohl wieder mal eine andere Stimme, aber das wird man ja dann sehen nach der Veröffentlichung.

Ja es gibt einen anderen Synchronsprecher, schon seit dem 4. Teil soviel ich weiß.
Ich habe den Trailer vom 5.Teil nicht gesehen, aber anscheinend haben sie Marcus Off dann nicht wieder sprechen lassen. Marcus Off war der Synchronsprecher in den ersten drei Teilen. Wer ihn nun spricht weiß ich nicht.

Aber nachdem ich von Fluch der Karibik sowiso nur den ersten Teil wirklich mag, sind die anderen Teile bei mir sowiso ziemlich vorbei gegangen, einmal im Kino geguckt und dann nie wieder.

Der Synchron-Sprecher von Teil 4 hat schon bei sehr vielen anderen Johnny Depp Filmen gesprochen und ich finde diese Stimme eigentlich ganz gut, da er auch für meinen Lieblings-Schauspieler gesprochen hatte, nämlich Christian Bale (Johnny Depp ist mein Zweitlieblings-Schauspieler). Schau dir einige Filme mit Johnny Depp an, bei dem dieser Sprecher spricht, dann gewöhnst du dich und magst den vielleicht sogar mehr, als den anderen.

Was möchtest Du wissen?