Flohsamen und antibabypille?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hormone der Pille werden zwar über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen.

Aber Flohsamen dienen nur zur Stuhlauflockerung und helfen gegen Verstopfung. Sie lösen eigentlich keinen Durchfall aus und beeinträchtigen deshalb die Wirkung der Pille nicht.

Und nur wenn starker, wässriger Durchfall oder Erbrechen innerhalb von 3-4 Stunden nach der Einnahme auftritt, kann der Schutz beeinträchtig sein, weil die Wirkstoffe (Östrogen und Gestagen) innerhalb dieses Zeitraums nicht vollständig vom Körper aufgenommen werden.

Aber selbst wenn es widererwartet dazu kommen würde, dann bleibst du in der 2. Woche geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der "vergessenen" Pille ist unproblematisch.

Alles Gute für dich!

Hab noch mal nachgelesen: es wird empfohlen, Flohsamen und die Pille besser nicht gleichzeitig, sondern mit 1 - 2 Stunden Abstand einzunehmen.

Sei´s drum, in der 2. Woche kein Problem...

0

Vielen Dank für deinen Stern nyuMasaky!

0

Kommt drauf an, in welcher EInnahmewoche du bist. Steht aber alles in der Packungsbeilage. Lesen hilft. 

Was möchtest Du wissen?