Flächenberechnung & Verschnitt berechnen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a) Flächenberechnung kannst du bestimmt selber lösen.
4% Verschnitt heißt, dass du nochmal 4% der errechneten Fläche draufrechnen musst.

b) Längenmaße hast du bereits, davon ziehst du die Tore ab. Damit kannst du wieder die Fläche ausrechnen. Verschnitt/Bruch adäquat zu a)

c) Flächen aus a) und b) und Preis aus c) ?!

Sylvieee 01.09.2013, 14:10

Muss ich also bei b) Den gesamten Flächeninhalt (a x b) x die 15cm Höhe rechnen und danach die Tore abziehen und das Ergebnis dann die 18% wie bei Aufgabe a) berechnen ? Oder spielen die 15cm dabei keine rolle oder berechne ich diese erst am Ende?

0
JohannesJ54 01.09.2013, 14:28
@Sylvieee

b)

Du. berechnest nicht die Fläche ( a mal b) des Fussbodens, sondern den Umfang ( 2 a plus 2 b ). Vom Umfang ziehst du die Türen und Tore ab.. Dann mal 0,15 m ( Höhe des Flesenrandes ). Diese Fläche nimmst du mal 1,18 ( verschnitt 18% ). Das Ergebnis ist die Fläche der benötigten Fliesen für den Rand.

0
JohannesJ54 01.09.2013, 14:31
@Sylvieee

Der Verschnitt wird vermutlich anders berechnet werden, bin mir nicht sicher.

b)

Du. berechnest nicht die Fläche ( a mal b) des Fussbodens, sondern den Umfang ( 2 a plus 2 b ). Vom Umfang ziehst du die Türen und Tore ab.. Dann mal 0,15 m ( Höhe des Flesenrandes ).

Verschnitt 18% :

du teilst durch 0,82 ( wenn du von den Flesen aus rechest )

. Das Ergebnis ist die Fläche der benötigten Fliesen für den Rand.

0
Ortogonn 01.09.2013, 14:41
@JohannesJ54

hmm... wenn Fläche x qm hat, benötige ich x qm Fliesen. Bei 4% Verschnitt muss ich doch also 4% mehr qm an Fliesen kaufen, also 104%. Oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?