(FL Studio: Musikproduktion) Warum klingt mein Mix so Mono?

5 Antworten

Mono ist die Summe aus beiden Kanälen, d.h. wenn du ein Signal kopierst und ohne Veränderung rechts und links stellst, bleibt das Signal trotzdem mono. Um es in der Stereobreite aufzufächern, musst du 2 leicht unterschiedliche Signale verwenden - das geht durch mehrmaliges Einspielen, Delay, Pitch oder auch zb leicht unterschiedlich eingestellte Saturator/Amps.

Es gibt auch PlugIns (zb Stereoimager von Ozone), die dir die Arbeit abnehmen - dort kannst du zb auch bestimmen, dass die Tiefen mono bleiben und nur die anderen Bänder Stereoweite dazugewinnen. Beim Bass macht man das oft noch auf die herkömmliche Weise; man trennt tiefe Frequenzen (bis 100Hz zb) von dem Rest und benutzt unterschiedliches Prozessing auf den beiden Spuren (u.a. Sub mono, Rest stereo).

Zusätzlich/außerdem kann man versuchen durch Reverb und/oder Delay mehr Stereobreite zu erzeugen. Das ist besonders nützlich wenn eine Spur droht zu sehr zu verschwinden oder zuviel Platz im Mix einnimmt - dann kann man den Stereoeffekt subtiler über einen sehr stereobreiten Reverb oder mit einem leicht gegensätzlich gepantem Delay mit ein wenig Feedback einstellen.

Wow, vielen dank für die ausführliche Antwort! Werde mich mal an diesen Strategien versuchen:)

1

Zu "...eins nach links pannen, das andere nach rechts...":

Anschließend diese beiden Spuren unterschiedlich bearbeiten (z. B. eine mit Verzerrer, eine ohne...). 

Dachte wäre Guitarre wegen Chords und Lead, aber wenns sich um Midi handeln, in Wave Bouncen, Spur Duplizieren, Pannen und auf einer seite nen ganz leichten delay einbauen um den Stereo Sound zu generieren.

darf ich hier eine frage stellen, die mich schon lange beschäftigt..was versteht man unter bouncen? ich arbeite zwar schon lange mit fl, aber in sachen fachbegriffe bin ich echt schwach, weil ich niemanden hab, der mir das alles erklären könnte:D

Spur dublizieren musst du mir wenn möglich auch noch einmal erläutern, tut mir leid. und mit letzterem meinst du ich soll einen delay bus erstellen und den pannen richtig?

sorry...

0

mit bouncen ist das rendern/exportieren der Spur mit allen Effekten in Wave gemeint. Dann ziehst du diese Wave Spur in ne neue Spur, Dupplizierst diese, also copy paste, panst eine links, eine rechts und packst auf den rechten kanal einen leichten delay ein.

Das exportieren der einzelnen spuren und wieder importieren in wave hat den vorteil dass du viel weniger rechenleistung benötigst für neue effekte, mixdown oder mastern

0
@SBthirteen

wie kann ich eine einzelne spur exportieren?:) gibts vllt ein yt video das du mir an dieser stelle empfehlen kannst?:)

0
@ojehojeh97

im export menu gibts die funktion split mixer tracks, aber weiter weiss ichh jetzt auchh nicht, ich nutz kein FL

0

Kann ich meine Fl Studio Fruity Edition auf die Producer Edition Upgraden, ohne die kompletten 170€ auszugeben?

...zur Frage

Fruity Loops - Einmal kaufen, immer "Vollversion"?

Hallo liebe Community,

Ich hätte mal eine Frage zu dem Programm Fruity Loops:

Ich benutze das Programm bereits, aber ich habe überlegt mir eine "bessere" Version zu holen.

Auf der Seite auf der man die Produkte kaufen kann steht ja der Satz:

"Including Lifetime Free Updates" - Schön und gut.

Doch meine Frage ist: Könnte es passieren, dass die Version, wenn sie verändert wird, mehr Punkte bietet, und ich dadurch quasi automatisch runtergestuft werde?

Oder wäre ImageLine dazu verpflichtet, durch diesen Satz "Including Lifetime Free Updates" mir alle neuen Features zu geben?

...zur Frage

Wieso gibt es XLR-Kabel mit einem Mono-Klinkenstecker am Ende?

Also XLR hat doch den Vorteil dass es dreipolig ist, Somit gibt es Masse, Signal+ und Signal-, für eine möglichst verlustfreie Übertragung bla bla bla. Warum haben dann einige Mikrofonkabel nur einen Mono-Klinkenstecker (Signal und Masse) auf der einen Seite? Dann macht das mit XLR doch gar keinen Sinn, und dann kann ich doch auch gleich ein Mono-Klinkenkabel nehmen, oder? Ist bei solchen Kabeln die dritte Ader des XLR Steckers denn gar nicht verwendet, und geht es da nur um die Anschlussmöglichkeit an eine XLR-Buchse oder wie? Wenn ich jetzt ein Mono-Signal verlustfreier übertragen will, kann ich dann einfach ein Stereo-Klinkenkabel verwenden? klingt das dann grundsätzlich besser?

...zur Frage

Musikproduzent in Deutschland! Anmeldung etc.

Hallo liebe Community :)

Ich wollte fragen wie das abläuft wenn man Musiker in Deutschland ist. Muss ich mich da irgendwo anmelden als Musiker, weil das ist ja eigentlich auch ein Beruf mit dem mann seinen Lebensunterhalt verdienen kann (wenn mann natürlich auch damit Erfolg hat).

Ich selber bin Musikproduzent, bin in einem Label und habe schon mal ein Album vertrieben über das Label.

Ich weiß aber nur in Italien ist es so, dass man im Jahr 5000€ mindestens damit verdienen muss (Vertrieb der Lieder + Auftritte), um sich als Musiker anmelden zu können (sprich wegen Rente usw.)

Ist das hier in Deutschland gleich oder läuft, dass hier anderes.

Freu mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße :)

P.S.: Werden da auch Kontrollen durchgeführt? Sprich wie man die Lieder produziert und wie viel man damit verdient!

...zur Frage

Wie kann ich bei FL Studio Sounds hinzufügen?

hallo. also ich habe seit neuem das DJ progamm FL STUDIO und es hat alles geklappt. jetzt wollte ich einen ganz nomalen sound von der linken leiste also vom browser in mein lied ziehen. das ist doch wohl das selbstveständlichste was es gibt aber dabei sagt er mir ich brauche die producer edition. ich habe die fruity edition es ging aber trotzdem immer

...zur Frage

Tiefe Frequenzen bei der Bassline richtig equalizen?

Hallo,

Ich hab ein Problem und zwar klingen meine Basslines z.B. auf der Tonart D# auf Kopfhörern höher als auf meinen Lautsprächern. Hab mit dem Equalizer probiert das zu korrigieren aber dabei wird der Klang der Bassline ruiniert.

Würde mich über einen guten Rat sehr freuen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?