FITINN- SEHR WICHTIG?

2 Antworten

Also ich bin mal auf die Seite von Fitinn gegangen und laut der Seite kannst du 2x kostenlos ein Probetraining machen. Allerdings finde ich die Gebühren für eine Anmeldung ziemlich viel im Vergleich zu McFit (da bin ich angemeldet). Denn 16,90 € im Basisvertrag, dann noch eine einmalige Aufnahmegebühr von 25,00 € und dann nochmal alle sechs Monate 19,90 €. Also wenn du ein McFit z.B. in deiner Nähe hast, dann schau dir das auch mal an, da zahlst du nämlich nur die 19,90 € im Monat und die einmalige Aufnahmegebühr von 20 €.

Schau einfach mal, welches Studio dir besser gefällt, aber um nochmal deine Frage zu beantworten, laut der Seite ist das Probetraining kostenlos.

Es gibt unterschiedliche Probetrainings. Es gibt das Probetraining mit dem Personal Trainer, dass außerdem verpflichtend für Minderjährige ist, um anzufangen (20 Euro). Dann gibt es das Probetraining, wo du alleine dort bist und es eben ausprobieren kannst, ohne Personal Trainer, das ist gratis.

0

Ich musste diese 20 Euro zahlen, als ich mich angemeldet habe. War 15 und daher minderjährig und das Training war Pflicht. Aber es lohnt sich, hab einen Trainingsplan auf meine Ziele abgestimmt bekommen und hatte eigentlich relativ Spaß, mir wurden gezeigt wie man die Maschinene bedient, wie man atmen muss usw.

Was möchtest Du wissen?