Fingernagel abgerissen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hii :-) deine Frage ist etwas älter aber ich beantworte es mal trotzdem vielleicht liest es noch jemand und ich kann dazu etwas sagen.Also letztes Jahr habe ich meinen Daumen in einer Tür eingeklemmt und der komplette Nagel ist abgegangen bzw hing ganz leicht am Nagel Ende.Also ich bin dann ganz schnell mit meiner mum zum Arzt und ich muss sagen ich bin sehr Schmerz empfindlich der Arzt hat mir den Nagel dann entfernt also das was da hing und ich habe ein Verband bekommen.Am Abend ist es dan durcheblutet und ich musste es wechseln! Nach 1 Woche musste ich halt wieder hin zum Verband wechseln bla bla 6 Wochen mit Verband war bei mir extrem dann ist der Nagel fast komplett da gewesen aber der Nagel ist eingewachsen :-( dann bin ich zu einem Chirogen gegangen und er hat mir das dann entfernt (wieder mehr Als die Hälfte des Nagels und da ein Plastik Ding rangenäht da meine Haut also die unterm Nagel ganz empfindlich war und wir ja in den Urlaub wollten hat er es mir halt rangenäht im Urlaub waren wir im Juli und passiert ist es halt in März bis April dann Verband und danach ist er 2 Monate gewachsen aber eingewachsen halt dann die kleine (op) halt und dann nach dem Urlaub habe ich es abbekommen das war schon August :D dann habe ich ihn vergessen und fertig :D jetzt ist er für mich wie jeder normale andere Nagel auch nur etwas krüppel :D Also nicht mehr so aber man sieht halt das er etwas anders ist. Ich muss noch sagen ich hatte sehr Schmerzen ABER ich bin auch sehr schmerzempfindlich bin froh das es vorbei ist:D ahja die ersten Monate also bis September - Oktober hatte ich in der Mitte des Nagels einen hückel bzw war er etwas hoch das ist rausgewachsen also keine Sorge wenn es bei euch der Fall ist <3 hoffe konnte einigen weiterhelfen:-) Gute Besserung

Schmerzfrei bist du relativ schnell, wenn der Finger nicht mehr offen ist. Bis der Nagel nachgewachsen ist, dauert es aber eine Weile. Ich hab mir mal den halben Fingernagel abgeschnitten (mit der Brotmaschine ^^) das hat einige Monate gedauert, bis es wieder völlig verheilt und nachgewachsen war.

Vaalrea 05.10.2012, 08:02

Danke für die Antwort. Naja bis jetzt habe ich noch einen dicken Verband drum. Aber jede Bewegung tut saumäßig weh... Habe heute nochmal einen Termin zum Verbandswechsel... Hoffe es entzündet sich nicht :s

0

Also von nen Freund ist auch der Fingernagel mal abgerissen..

Der wurde im angenäht oder irgendwie wieder festgemacht (hab selbst keine Ahnung wie das bei einem Fingernagel geht..).. nur hat er ihn dann trotzdem wieder verloren x)

Ist aber nachgewachsen.. Wie lang das dauert kann ich dir aber nicht sagen.. und was das für ein Arzt war auch keine Ahnung :P

Vaalrea 05.10.2012, 08:04

das hatte mir der Arzt auch angeboten ''Wir könnten versuchen den Nagel wieder anzunähen''.. Da ich aber selbst weiß, dass der zwangsweise irgendwann abgefallen wär, und mir alles andere nur noch mehr Schmerzen bereitet hätte, hab ich ihn gleich wegmachen lassen.

0

Ich habe mir vor über 3 Jahren mal den Nagel vom großen Zeh "abgerissen", d.h. ich bin mit dem Zeh und Sandalen voll vor eine Treppe aus Stein geknallt. Der Nagel wurde grün und blau und mußte dann auch vom Arzt entfernt werden. Der Nagel ist nun bis heute noch nicht richtig (komplett) nachgewachsen, obwohl ich natürlich schon lange schmerzfrei bin.

Mit echten Nägeln wär dir das nicht passiert...Etwa 8Wochen dauert es,bis der Nagel wieder nachgewachsen ist...

Vaalrea 05.10.2012, 08:01

Im Endeffekt SIND es meine echten Nägel. Sie sind lediglich mit Gel modelliert... Und ob's ohne Gel anders gelaufen wäre, ist auch fraglich, da ich ja mit dem Nagel an einem Metallring vom Hundegeschirr hängengeblieben und abgerutscht bin..

0

Was möchtest Du wissen?