Fingernägel härten, aber wie?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Douglas gibt es einen Nagel härter der sehr gut ist (gibt auch günstige bei Budni) Den machst du abends rauf, lässt ihn drauf bis zum nächsten Abend, machst ihn dann ab und nochmal neu raus, dass machst du ne woche, dann sind sie viel härter, hat bei mir funktioniert :)#

Haare und Fingernägel bestehen aus der gleichen Substanz.Vielleicht solltest du keinen Nagelhärter nehmen,sondern Keratin kaufen. Trockene Nägel brechen,splittern oder spalten sich. Die Nagelform ist ebenfalls wichtig,je amerikanischer(also eckig)desto weniger reissen sie an den Seiten ein.Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht,nichts mehr mit den Fingerspitzen zu greifen,sondern nur noch seitlich mit Daumen und Zeigefinger.Einen Knopf drücke ich mit den Knöcheln. Versuch das mal,du wirst erstaunt sein,wie gut deine Nägel halten können.

Die ursache fängt im Nagelbett an. Daran musst du was tun.
Lass dich von einer Kosmetikerin beraten.

"Siccapur Gel" oder "Bio H Tin Tabletten" einnehmen.

LG

Wie Haare und Haut sind auch Nägel ein Spiegel des Gesundheitszustandes. Achte auf gesunde, ausgewogene Ernährung!