Finden es Jungs cool wenn Mädchen rauchen und umgekehrt?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Hallo,

rauchen war noch nie cool, weder für Jungs, noch für Mädchen.

Es wird von manchen allenfalls für cool gehalten.

Raucher werden primär in jungen Jahren geschaffen und bleiben zu einem hohen Prozentsatz der Zigarette über Jahrzehnte treu.

Mit dem Rauchen anzufangen geschieht oft aus vermeintlichem Gruppenzwang, einem falschen Verständnis und dem fehlenden Einblick über die sich ergebenden Konsequenzen.

Viele Millionen Menschen würden ihre Entscheidung mit dem Rauchen angefangen zu haben gerne revidieren. Sie würden gern die Zeit zurückdrehen und sich dann anders entscheiden. Leider schaffen sie es nicht sich von dieser extremen Sucht zu befreien.

Als junger Mensch sollte man sich vorher gut überlegen, ob man auch zu diesen Menschen gehören möchte...

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson  😏

Danke für das Sternchen.

0

Also ich 16 war fand ich es nicht "COOL", aber es war oke. Wenn ein Mädchen gemeint hatte, dass sie rauchen muss, soll sie es tun. Mich macht es aber persönlich nicht so viel aus wenn jemand raucht da ich es von meinen Eltern kenne, ich selber aber nicht rauche.

Wenn die Mädchen aber wirken wollen wie die großen und auf Krampf rauchen müssen, finde ich es eher peinlich. Meist macht sich mir der Eindruck auf, dass da ein schwacher Wille und ein Gruppenzwang dahinter steckt. Oder wenig Geist und Verstand :D

Dat Deutsch ey...  kommt davon wenn man schnell schreiben will :'D

0

Nicht nur bei Mädchen sondern auch bei Jungs ist es unattraktiv... man stinkt, bekommt keine Luft, hat gelbe Zähne, bekommt graue Haut.... es gibt nicht am Rauchen was cool ist!!!

Ich hab erst vor 4 Monaten ca. Aufgehört und meine Lebensqualität hat sich enorm gesteigert. War 16 Jahre lang Raucher..,

Wer will schon einen Aschenbecher auslecken...?

Nein, das ist nicht cool. Es ist nie cool, wenn jemand so wenig Selbstkontrolle hat, dass er sich von einer Sucht einfangen läßt, die seine Gesundheit ruiniert, eine Menge Geld kostet und auf den Großteil der Bevölkerung abstoßend wirkt.

Eine Frau kann noch so schön, gebildet, gut gekleidet, attraktiv sein, sobald sie sich eine Zigarette anzündet, wird sie für mich schlagartig völlig uninteressant.

Meine Meinung ist nicht repräsentativ aber für mich sind ein nach Zigarette riechendender Atem und nach Rauch stinkende Klamotten extrem abstoßend.

Ein klares "nein" ich bin 16 männlich und würde niemals eine Beziehung mit einer ekelhaften Zigeunerin anfangen (wahrscheinlich würde ich nichtmal bei "lass uns Freunde sein" bleiben) die einzige Ausnahme wäre Shisha das rauche ich selber und Alkohol ist auch ok trink ich eben auch da bin ich ehrlich, aber Tabak+Mädchen=Ärger außerdem würde so ein Mädchen zu 100% jeden Tag nach 5€ oder so fragen... von mir gebe es wegen sowas keinen Cent...

Wo hast du das gehört? Kenne keine einzige Person die das attraktiv findet. Eher abstossend und ekelhaft. Man stinkt nach Rauch, bekommt gelbe Zähne und sieht allgemein ungesünder aus

von 15-22 Jahren hab ich selber geraucht, da hat es mich keineswegs gestört wenn Frauen geraucht haben. 

Heute ist es mir von weiten betrachtet bei beiden Geschlechtern ziemlich egal ob sie rauchen, cool finde ich es nicht, aber wenn sie das tun müssen, ist es eben so. 

Ich könnte mir nicht vorstellen mit einer Raucherin zusammen zu sein, seitdem ich nicht mehr rauche, widert mich enger Körperkontakt mit nach Rauch riechenden Menschen schon etwas an.

Ich finde es einfach nur so abartig wenn mein Partner rauchen würde,ganz ehrlich,da hätte ich sogar Ekel den Partner zu küssen.Klingt hart,aber ich finde es ekelhaft Raucher zu küssen...

Einige bestimmt, aber das kann man nicht verallgemeinern.

Ich hätte z. B. gerne eine rauchende Freundin, solange sie unregelmäßig raucht.

LG

Einige vielleicht die meisten (vor allem die gute Partie) nicht. Zigaretten und übermäßiger Alkohol Konsum lässt dich in keinem guten Licht erscheinen.

was ist denn cool daran wenn jemand raucht, bei knutschen stinkt man aus dem mund und riecht auch nicht besonders angenehm

Fang es dir lieber nicht an du bekommst nur körperliche probleme und wirst von den meisten jungs gemieden

Raucher stinken.

Raucher sind suchtkrank.

Was soll daran cool sein?

Rauchen ist ja wohl mega uncool. Man stinkt, wird langsam krank, bekommt gelbe Zähne und gelbe Fingernägel und gibt dafür auch noch viel Geld aus.

nein, rauchen unter Jugendlichen geht in den letzten Jahren immer mehr zurück da viele Jugendliche wissen dass es sehr ungesund ist

Nö. überhaupt nicht ....

Lieber einmal Dampf ablassen als ständig zu qualmen ....

Der wars jetzt nicht.

0

Ich M/15 finde es sehr unattraktiv, wenn sie rauchen und sich selber cool finden.

Das finde ich alles andere als cool

Nh junge der einen liebt rastet einen lieber aufzuhören wegen der Gesundheit.
Rauchen ist "cool"
Nein ist es nicht

Was möchtest Du wissen?