Filme mit schwarzen Löchern

10 Antworten

Die Frage ist schon alt, aber vielleicht interessiert es dich ja noch. Es gibt einen Film wo ein Schwarzes Loch und sogar zusätzlich ein Wurmloch vorkommt.

Spiel-Film: Interstellar

https://www.amazon.de/Interstellar-Matthew-McConaughey/dp/B00QUY6MZM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1472175807&sr=8-2&keywords=Interstellar

Hauptdarsteller: Matthew McConaughey, Matt Damon und Anne Hathaway.

Grobe Storybeschreibung ohne Spoiler:

Die Erde ist am Ende, die Menschen werden bald verhungern und ersticken.
Beim Saturn wurde ein Wurmloch entdeckt, es führt zu einem schwarzen Loch namens "Gagantua". Um dieses schwarze Loch kreisen mehrere Planeten.
Es wurden bereits Pioniere zu jedem Planet um Gagantua ausgesandt, um dort einen Planet zu finden, auf dem Menschen leben können sollen. 

Eine letzte Mission ist geplant, bei der ein Familienvater durch das Wurmloch zu Gagantua reisen soll, um die Berichte der Pioniere zu empfangen. Um dann Anhand der Berichte den geeignetsten Planet für die Menschheit auszuwählen.

Dabei geht jedoch etwas schief und das Raumschiff droht vom schwarzen Loch absorbiert zu werden.


Der beste Film ever, bei dem es gleichzeitig um viele Aspekte der Wissenschaft geht: Wurmlöcher, Schwarze Löcher, Zeitrelativität und Lichtgeschwindigkeitstheorie. Es ist leider auch etwas Fantasy drin. Aber wenn es darum geht zu spekulieren was in einem schwarzen Loch vorgeht, kann man ja nur fantasieren ;) Sprich, es tut dem Film absolut keinen Abbruch.

Wie wäre es mit ein paar wissenschafts/lern sendungen über den weltall dort kommen auch immer schwartze lövher vor

Star Trek (Movie Teil 11) 2009

Im Jahr 2387 droht der Galaxis Gefahr durch eine abnorm verlaufende Supernova. An Bord eines speziell ausgerüsteten Schiffes versucht Botschafter Spock, die Katastrophe aufzuhalten, indem er mittels roter Materie künstlich ein Schwarzes Loch erzeugt, das den explodierten Stern absorbieren soll. Doch es gelingt dem Vulkanier nicht rechtzeitig, den Planeten Romulus vor der Zerstörung zu bewahren. G

etrieben von Rache für den Tod seiner Familie und die Vernichtung seines Volkes greift Nero, Captain des romulanischen Bergbauschiffes Narada, Spock an. Außerstande, sich aus dem Gravitationsfeld des Schwarzen Loches zu befreien, werden beide Schiffe in die Vergangenheit geworfen.

Als Erster taucht Nero 154 Jahre in der Vergangenheit auf und zerstört die Kelvin, wodurch im weiteren Verlauf eine alternative Zeitlinie geschaffen wird. Während Nero 25 Jahre auf Spock wartet, vergehen für diesen nur Sekunden, bis er im Jahr 2258 auftaucht. Er wird von Nero gefangen genommen und auf Delta Vega ausgesetzt. Nero behält Spocks Schiff mit der roten Materie an Bord und zerstört damit Vulkan, während Spock hilflos zusehen muss.

Was möchtest Du wissen?