Fetten der Haare verlangsamen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies zu verlangsamen ist ganz einfach. Das habe ich bei meinen Haaren auch innerhalb von 1 Monat geschafft. Du musst einfach anfangen, deine Haare aller höchstens 3 mal in der Woche zu waschen. Egal ob sie fertig sind oder nicht. Wenn die zu sehr fettig sind, dann tiupiere diese Stelle einfach ein wenig an. Dann sieht man das Fettige nicht mehr so stark. Mach dir einen Zopf. Nach einer Weile gewöhnen sich deine Haare daran. Empfehlenswert wäre es die Haare nur 2 mal in der Woche zu waschen. Und verzage nicht, wenn du kein sofortiges Resultat siehst. Das brauch seine Zeit! Aber nach Ca 1 Monat, sollte es so weit sein. Und mach den Fehler nicht, indem du deine Haare gar nicht mehr wäschst. Das macht alles nur schlimmer.
Also - absofort: Haare nur 2 mal waschen in der Woche :)

Hast du mal ein mildes Shampoo versucht? Speziell gegen fettige Haare oder von Head & Shoulders?

Wenn du in der Pubertät bist, wird das aber auch vermutlich von allein noch besser =)

Vielleicht ein shampii verwenden, welches die Kopfhaut nicht ganz so strapaziert. Wenn das nämlich der Fall ist, dann kommt es öfter vor, dass sie fettig werden. Und es sollte bestenfalls auch keine Silikone enthalten.

Was möchtest Du wissen?