Fettblocker mir der Pille?

3 Antworten

Die Pille ist meines Wissens nach, kein Fettlösliches Medikament

Das ist ein Irrtum. Es handelt sich um Steroidhormone (oder dessen Derivate), und die sind üblicherweise nicht wasserlöslich bzw. fettlöslich (lipophil). Auf zellulärer/ biochemischer Ebene müssen sie das auch sein, um ihre Wirkung zu erfüllen.

um 8 Uhr meine Pille genommen und 1 1/2 Stunden später den Fett Blocker

Blöd gelaufen, aber jetzt auch nicht die Welt. Der Abstand ist bereits recht groß, vermutlich kommen sich deine Pille und der Fettblocker gar nicht in nennenswertem Maße in die Quere. Und selbst wenn: ein Großteil der Hormondosis ist bereits resorbiert gewesen. Du kennst aber den bereits resorbierten Anteil nicht und kannst jetzt nichts korrigieren.

Achte einfach ab morgen auf die zwei Stunden.

2 Stunden ist etwas wenig, je nach Pille sollte man ca 4 Stunden warten

0

Fettblocker beeinflussen die Wirkung fettlöslicher Medikamente, wie beispielsweise der Antibabypille. Zudem quellen viele der getesteten Mittel im Magen auf, was zu Verstopfung führen kann

quelle. Web.de

Wieso nimmst du überhaupt sowas?

Ernähre dich lieber gesund und mache ausreichend Sport, dann brauchst du sowas nicht und sparst dir einiges an Geld.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe die Pille selbst genommen und mich darüber informiert.

3€ ist jetzt nicht wirklich teuer

0

Was möchtest Du wissen?