Festplatte ohne Gehäuse. Geht das ohne das die Platte beschädigt wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Festplatte wird als intern bezeichnet, weil sie kein Gehäuse hat und dafür vorgesehen ist, dass sie im PC-Gehäuse oder einem Festplattengehäuse verbaut wird. Eine "Schutzhülle" musst du auf jeden Fall haben.

Externe Festplattengehäuse gibt es ja schon günstig. Musst schauen, welche Übertragungsgeschwindigkeit die Festplatte hat und dann entsprechend das Gehäuse kaufen, USB 3.0 wäre am sinnvollsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darius12345
16.09.2016, 15:38

nene intern aber meine interne hat eine hülle muss man eine hülle nachkaufen oder ist das egal?

0

Eine Festplatte ohne Gehäuse? Schaut die Platte ehr so aus:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/38/Seagate_ST33232A_hard_disk_inner_view.jpg

oder ehr so:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b0/Hdd.jpg

Ist ersteres der Fall, handelt es sich um einen gravierenden Produktionsfehler.

schaut es aus wie auf dem 2. Bild, dann ist alles normal, aber es Handelt sich um eine Festplatte die man in den Rechner einbaut und nicht einfach so mit sich rumtragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darius12345
16.09.2016, 15:42

wie bei dem ersten aber mit einer art rahmen

0

Was möchtest Du wissen?