Festmachen von Rasenteppich

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Walzbleistreifen (0,5 bis 1mm stark - 8-12 cm breit) von unten an den Teppichrand nähen. müßte schwer genug sein.

Die Idee war super. Habe mich an eine Schmiede gewandt und die haben mir geholfen. Habe dann die Streifen mit der Hand an den Teppich genäht. Hält super und ich kann ihn auch im Herbst zusammenrollen, damit er im Frühjahr wiederbenutzt werden kann. Vielen Dank für den guten Tipp.

0

Kannst du nicht versuchen in eine Fliesenfuge einen Dübel einzubringen und den Teppich dann anschrauben? Ansonsten würde ich einfach dekorative Blumentöpfe draufstellen.

Das einzige, was mir einfällt, ist ein Metallrahmen mit entsprechenden Schienen, die sich zusammenzwicken lassen. Dadurch wird er schwerer und fällt wenigstens wieder alleine zurück.

Grüße

Wie wäre es wenn du über die Ecke mit Dübeln Winkeln befestigst ,um so grösser um so besser .Es würde garnicht gross auffallen .Wenn es dir zu primitiv vorkommt gibt es auch Zierwinkel .Somit wäre dein Rasenteppich sicher befestigt und eine Stolpergefahr wäre auch nicht vorhanden .

Das Problem ist, das der Teppich ca. 3x4 m groß ist und sich nur unter der Tischgruppe befindet. Also mittig liegend. Ringsherum sind mindestens noch 1 m Fliesen.

0
@alraC

Das hast du ja nicht mitgeteilt ,es würde da auch gehen ,aber nicht besonders schön aussehen ,aber ist bestimmt besser als ein immer hoch fliegender Teppich .Ich würde mal auf einen Baumarkt gehen und mir einige Verschiedene Winkeln oder ähnliches ansehen ,vieleicht kommst du dann eher zu einen Entschluss .

0
@Coliath61

Ja, mach ich. Werde morgen mal auf den Baumarkt fahren. Danach gebe ich meine "Hilfreichste Antwort" ab. Vielen Dank euch allen.

0

Was möchtest Du wissen?