Ferien ,doch ich vermisse meine Lehrerin

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

das ist nichts schlimmes habe ein ähnliches problem meine kunstlehrerin war wie eine mutter für mich und in der letzten woche vor den ferien haben wir erfahren dass sie in einer anderen schule die schulleiterin wird wir... am letzten tag musste sich unsere klasse nicht nur von ihr sondern auch von 2 anderen schülern verabschieden alle haben nur geweint und sie hat mich mindestens eine viertel stunde umarmt nach den ferien haben wir den mut gefasst und sie zu ihr in die schule gegangen (die ist 5 min von unserem gymnasium) wir haben fast geweint nur hat sie jetzt voll wenig zeit,also genieße jede minute die du mit ihr verbringen kannst und freue dich einfach auf das nächste wiedersehen frag sie nach ihrer handynummer dann kannst du sie auch mal anrufen... es ist nicht wirklich etwas schlimmes nur erwarte nicht u viel von ihr..! das könnte böse enden... freu dich einfach auf sie und genieße es einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohhh ja bei mir ist/war das genau so. kenn ich nur zu gut. also mach dir keine sorgen is völlig normal. denk einfach weiterhin an sie. weil wenn du dich die ganze zeit versuchst abzulenken so dass du nicht mehr an sie denken musst, dann denkst du automatisch öfter an sie. also lass deinen gefühlen einfach freien lauf, dann wird alles gut. is natürlich blöd, dass du sie nur noch bis zu den sommerferien hast aber du kannst ja weiterhin mit ihr in kontakt bleiben nach deinem abschluss z.b. per e-mail oder so.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst sie doch nach den Ferien in der Schule wieder?

Du kannst ja glücklich sein, sie überhaupt noch zu sehen :) Ich hatte erst vor kurzem das gleiche, vorher mochte ich überhaupt keine lehrerin, und dann hab ich vertrauen zu einer gefasst :) (erste person der ich je vertraut habe ;)) Und die sehe ich auch nie wieder, konnte nichtmal ´Auf wiedersehen´ sagen da sie an dem tag an dem sie gegangen ist dann für immer weg war (wurde krank) achja sie hat nur schule gewechselt ^^

kannst deshalb noch von glück reden :) Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dieses Problem auch. Meine Sportlehrerin war immer total lieb und hat sich voll um uns gekümmert. Auch meine Klassenlehrerin (aus der siebten Klasse, komme jetzt in die achte) war immer total nett und verlässt jetzt die Schule. Zum Abschied haben wir (ich und meine Freundinnen) ihr ein Fotobuch geschenkt. Wir alle haben geweint und sie hat uns alle einzeln umarmt. Meine Sportlehrerin verlässt zwar nicht die Schule, aber es macht mich voll fertig, dass ich sie jetzt sechs Wochen lang nicht mehr sehen kann. Sie ist für mich wie eine Schwester. Jeden Tag liege ich jetzt am See und hoffe, dass sie auch kommt. Ein paar meiner Freundinnen halten das schon für krank, aber sie verstehen einfach nicht, dass ich meine Sportlehrerin liebe (also sehr doll mag). Ich hoffe, dass du eine hilfreiche Antwort bekommst, wie du dich ablenken kannst oder so.

LG, Elfie1010

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, das ist eigentlich nicht normal doch ich hatte das auch mal. Ich habe einfach viel für das fach gelernt und mir Bilder von Klassenfahrten angekucht. Dan gehen die Frerien ganz schnell vorbei glaub mir. Wenn ihr in den Urlaub fahrt dann schreibe ihr eine Postkarte. Genieße die Ferien wenn das nicht klappt. Mach mit deiner BFF nen frenseh abend. Und macht ganz ausgefallene sachen.

LG LunaHermine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich vermisse meine Leher nicht , aber wenn diese Lehrerin so nett ist und dich so berührt ist es glaub ich nicht schlimm das du sie vermisst. Auch wenn du eine neue Lehrerin bekommst kannst du sie ja immer noch in der Schule sehen und besuchen ;) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das gleiche problem :'(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein eig. is es nich normal :) mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?