Fensterrolladen: Gurtwickler wickelt sicht nicht mehr auf

3 Antworten

Du musst der Feder in der Rolle, die den Gurt aufwickeln soll, eine Vorspannung geben. D.h. zuerst die Rolle gegen die Aufrollrichtung einige Umdrehungen mit der Hand drehen. Dadurch spannt sich die Feder. Die Rolle festhalten, dass sie sich nicht wieder abspult und dann erst den Gurt einhängen.

Danke für die Antwort. Mein Fehler war das ich die Rolle nicht gespannt habe bevor ich den Gurt wieder befestigt habe.

0

Hallo, in dem Wickler sitzt eine Feder. Die muss gespannt werden. Dazu musst du den Wickler öffnen (vorsicht Feder könnte rausspringen) Dann den Rolladen hochziehen und den Gurt Manuel innen im Gurtwickle spannen.

Gurt der Rollläden selbst auswechseln möglich und wenn ja, wie?

Bei uns ist es so, dass der Kasten nicht außerhalb des Hauses ist, sondern innen. Und wir haben schwenkbare Gurtwickler.

...zur Frage

Ich habe an einigen Fenstern Klemmrollos, aber ein Rollo wickelt sich immerzu schief auf. Was kann ich dagegen tun, ausser ein neues Rollo zu kaufen?

Hi,

also... ein Rollo wickelt sich immerzu schief auf, da anscheinend das eine Fenster etwas schief eingebaut wurde. Egal, wie oft ich das Rollo komplett ausrolle, ab einer halben Fensterlänge wirds dann schief aufgerollt. Wenn ich es ganz hochziehe, wickelt es sich auf die Halterung.

Ich habe schon abwechselnd unter den Halterungen provisorisch was runtergetan, aber nichts bringt das Rollo in die Waage.

Hat jemand einen Tipp, was ich noch ausprobieren könnte, ohne ein neues Rollo kaufen zu müssen?

...zur Frage

Wie Rolladen-Gurtscheibe (schwer zugänglich, mit Foto) austauschen?

Hallo,

beim Hinablassen meines Rollos fällt die letzte Hälfte des Rollos meist abrupt runter, sodass ein kontrolliertes Hinablassen nicht möglich ist. Beim Hinaufziehen des Rollos dreht der Gurt durch. Manchmal lässt sich nur mit kräftigem Ziehen am Gurt das Rollo hochziehen.

Meine Vermutung (als Laie) ist, dass die Gurtscheibe defekt ist, da diese ja für die Übersetzung beim Ziehen des Gurtes verantwortlich ist?!? Deshalb würde ich diese austauschen.

Wie auf dem Foto ersichtlich ist unser Rollladenkasten im Mauerwerk verbaut, sodass man von außen nicht rankommt. Ich habe bereits die Leistenabdeckung abgeschraubt und kann die Gurtscheibe durch den kleinen Spalt sehen (s. Foto). Doch wie komme ich an diese ran und wie kann ich es dann austauschen? Ich kann ja nicht die Hauswand abnehmen, um da ranzukommen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Ultraschall Bericht nach Herzklappen op?

Hallo und ein schönen guten Tag, operiert wurde am 22. Januar an der A Orten klappe wurde die biologische Klappe was 2013 eingesetzt worden ist ausgebaut und eine mechanische Herzklappe wurde eingebaut, nach der Operation seht ihr den Ultraschall bericht unten, was könnt ihr dazu sagen, die biologische Aortenklappe wurde erneuert weil die drittgradig Insuffizient war.

...zur Frage

Rolladengurt zusammenfügen?

Ich möchte einen elektrischen Gurtwickler einbauen und habe nun leider den Gurt zu kurz abgeschnitten. Da ich den Rolladenkasten nicht öffnen möchte (Tapeten aufscheiden, Schrauben suchen etc.), suche ich eine Möglichkeit, um den Gurt mit einfachen aber sicheren Mitteln wieder zu verlängern (kleben, nähen etc.).

...zur Frage

Jalousie / Rollo aus Schiene gesprungen

Beim Hochziehen der Jalousie ist sie an einer Seite aus der Schiene gesprungen, nun hat das Rollo so Plastikteile an der Seite, wodurch es sich nicht mehr einrasten lässt. Auf der anderen Seite ist sie noch eingerastet. Hier ein Bild, auf dem das Problem erkennbar ist:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?