Fensterbänke bei einer Verblendfassade / Klinkerfassade

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo McSchuett,
durch eine gemauerte Rollschicht kann immer Wasser eintreten. Das Eindringen in das Mauerwerk unterhalb der Fensterbank wird normalerweise durch Einlegen entsprechender Sperrungen verhindert. Häufig reichen die aber auch nicht aus: In vorderen Bereich überdecken sie nicht zuverlässig den Klinker unterhalb der Fensterbank, sogenannte "Wassersäcke" dort durch ausgeschwemmte Mörtelbestandteile sind die Folge. Eine Hydrophobierung kann hier nur bedingt und vorübergehend hilfreich sein: Der Stein ist ohnehin wasserdicht, die Flankenabrisse an den Fugen sind aber durch Hydrophobierung nicht dauerhaft zu verschließen. Röben empfiehlt für diese Bereiche daher vorgefertigte Fensterbankrollschichten (siehe Abbildung) mit einem schlagregendichten Betonkern.

Viele Grüße
Röben Tonbaustoffe GmbH

Wenn das ein erfahrener und ausgebildeter Maurer macht ist das kein Problem. Er wird Euch auch sagen, welche Klinker dazu geeignet sind. Nur nicht auf Baustoffmarktverkäufer verlassen!.

........ und dann, solch eine Fensterbank unterliegt einer gewissen Wartung. Gegebenenfalls muss sie immer wieder mal imprägniert werden. Sicher eine schöne Sache. Auch eine nette Alternative wäre eine geflammte Grauwackebank mit 3,0 - 4,0 cm Stärke. Sehr schön auch eine Eifelschiefer Bank, aber die kostet auch. Ich finde, eine Festerbank aus einem anderen Material löst die Fassade immer etwas auf. Die Rollschicht homogenisiert mir persönlich die Optik zu sehr.

Gruß - RAY -

0

Gartenzäune aber welche?

Hallo,

also wir haben einen Neubau und wollen diesen jetzt einzäunen, weil wir einen Hund haben und er sehnt sich immer danach raus iin den Garten zu gehn, aber immo. kann er nicht weil er sonst ja abhaut.

Nun möchten wir eben mit einem Gartenzaun unseren Neubau einzäunen. Wir wissen zwar annährend was wir wollen: Also wir möchten ja am liebsten eine Steinmauer (es soll eben auch sicchtschutz geben also muss sie mind. 2 Meter hoch sein), aber die sind sehr sehr sehr teuer, andernfalls fänden wir auch ein Holzzaun schön aber eben einen Blickdichten und kein so normalholz (sprich wir wollen sowas wie grau oder ein schönes dunkles braun).

Oder man kann ja das auch mischen, also stein mit holz aber das ist aauch sehr teuer.

Habt ihr irgendwelche Ideen wo man sowas billig herbekommt?

Oder vielleicht auch andere Alternativen?

LG Jonah12

...zur Frage

Trocknungszeit Klinkerfugen, wie lange schützen?

Ich bin gerade dabei meine Klinkenfassade an manchen Stellen nach zu verfugen? Leider soll das Wetter in den nächsten Tagen recht unbeständig werden. Wie lange muss ich die Fugen vor Regen schützen bis sie Witterungsbeständig sind?

Sollten die Fugen für ein gutes Gelingen immer nachgenässt werden, wann tut man das?

...zur Frage

Wie kann man Zucchinis und Riesenkürbisse unterscheiden?

Hallo liebe Gartenfreunde. Also dieses Jahr habe ich mich dazu entschlossen Kürbisse anzupflanzen. Ich habe mich für die Riesenkürbisse (Big Max) und Zucchinis (Black Beauty) entschieden. Diese habe ich ganz brav vorgezogen und schön voneinander getrennt. Das Ding ist nur, dass das der Putzfrau wohl ein Dorn im Auge war. Nachdem sie die Fensterbänke geputzt hat, hat sie alle Töpfe auf eine Fensterbank gestellt, sodass ich nicht mehr in der Lage bin diese voneinander zu unterscheiden. Da ich aber verschiedene Standorte vorgesehen habe, wäre es gut die Pflänzchen identifizieren zu können. Die Pflanzen sind jetzt bei ihrem 3. richtigen Blatt und ich kann schauen wie ich will, ich kriege es nicht auf die Reihe. Mir ist wohl aufgefallen dass ein kleiner Unterschied in der Blatbehaarung liegt, ansonsten sehen sie in meinen Augen identisch aus. Wer kann mir helfen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Hausabriss mit Hindernissen?

Hallo hier mal eine Frage an diejenigen die sich in dem Bereich auskennen oder mal ähnliches erlebt haben.

Wir haben uns vor kurzem ein Grundstück angeschaut, wo ein Haus drauf steht. Die Verkäufer sind 2 Erben, die das Ganze über eine Maklerin abwickeln lassen. Bei der Besichtigung ist uns aufgefallen dass das Haus extremst heruntergekommen ist und man es wirklich von Grund auf Kernsanieren müsste...was sich eher lohnen würde, wäre ein Abriss und Neubau. Da uns das Grundstück sehr zusagt haben wir der Maklerin ein Angebot abgegeben und sie hat es den Erben so weitergegeben.

Nun waren die Erben so empört über die Idee mit dem Abriss, dass sie selbst bei einem guten Angebot absagen würden, weil der emotionale Wert ja so hoch sei.

Wie sieht es denn da rein rechtlich aus? Dürfen die sowas verlangen? Wenn die es verkaufen hat es die doch nicht mehr zu interessieren was damit passiert oder?

Wenn wir sagen wir reißen es nicht ab und machen es nach der Kaufabwicklung doch, was dann?

Und was wenn die es in den Kaufvertrag schreiben lassen? Wie sähe die Strafe aus wenn wir es danntrotzdem abreißen?

Danke schonmal

...zur Frage

Cover/Titelbild einen Fotobuchs zum kleben selbst gestalten?

Ich hätte gerne ein Fotoalbum in das ich selbst Bilder einkleben kann (das also leer ist), bei dem ich aber das Titelbild selbst gestalten kann.

Ich hatte die Frage hier neulich schon einmal gestellt, dort wurde mir aber nur geraten ein neutrales zu kaufen und das Cover dann selbst zu basteln. Die Idee gefällt mir aber nicht besonders, da ja die meisten Fotoalben zum kleben einen Einband aus Stoff, Leder, usw. haben. Dort etwas draufzukleben würde nicht lange halten und sähe meiner Meinung auch nicht gut aus, laminieren lassen, wurde ja dann auch nichts bringen.

Es gibt zwar auch noch diese Spiralalben, mit und ohne Fenster, die finde ich persönlich aber auch nicht so schön und selbst wenn man dort was drauf klebt, sieht es in ein paar Jahren bestimmt auch nicht mehr schön aus.

Am besten wäre halt eine Internetseite, wo ich das Cover/Titelbild selbst auswählen kann und es dann professionell drucken und bilden lassen kann.

Danke für eure Hilfe. LG

...zur Frage

Fensterbank breite?

Fensterbänke sind meistens ein paar Zentimeter breiter als die Öffnung in der Wand.

Gibt es dafür einen technischen Grund oder ist das nur eine Frage der Ästethik?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?