Fellpflege beim Elo

2 Antworten

Ich glaube, dass das normal ist wenn er nach dem Kämmen auch Haare verliert. Schau Dir die Menschen an, auch wenn sie gekämmt sind, fallen immer mal wieder Haare aus.

das sind richtige "Knäuelchen", die er sich rausputzt. Gerade im Kehlenpartie ist das Fell besonders dicht - und schlecht kämmbar. Er soll ja nicht ungepflegt rumlaufen.

0

Bürstest du dann auch wirklich Schicht für Schicht, also strähnenweise?? Dass er so viel Haare auch nach dem Bürsten verliert, liegt wohl daran, dass er gerade so viel gebürstet wird!! Je öfters man bürstet, desto mehr haart der Hund. Ich bürste meine beiden Euarsierrüden 1mal die Woche gründlich durch, was völlig ausreicht. Und das mit den gleichen Bürsten und Kämmen^^

Was möchtest Du wissen?